RÜCKBLICK: So war der Talk am 22.06.2016

Wie oft ärgern wir uns, dass uns gute Argumente immer erst eine Stunde später einfallen? Nicht jeder von uns ist so schlagfertig wie Stefan Raab, aber wir alle wären es gerne. Die gute Nachricht: Man kann das lernen. Und zwar bei Werner Jungbeck. Er ist Schlagfertigkeitstrainer aus dem Rhein-Kreis Neuss und hat uns seine Methoden im NE-WS 89.4-Talk vorgestellt. Mit ein paar einfachen Tricks können Sie auch bei absoluter Ahnungslosigkeit gut kontern. Hier können Sie die gesamte Talksendung noch einmal nachhören.
 
Talksendung anhören
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 13.04.2016

Am 12. April haben wir mit Wohnungslosen aus dem Rhein-Kreis Neuss gesprochen. Claudia und Nicklas* haben seit einigen Jahren keinen festen Wohnsitz mehr. Sie wohnten einige Zeit bei Freunden. Heute leben sie in sozialen Einrichtungen in Neuss. Nicklas wohnte zwischenzeitlich sogar auf der Straße. Als 25-Jähriger hat er Angst davor, aus dem Teufelskreis von Wohnungslosigkeit und Arbeitslosigkeit nicht mehr herauszufinden. Claudia sucht vor allem eine Wohnung, in der sie sich wieder heimisch fühlen kann und ihre Möbel unterbringen kann. Es ist der letzte Besitz, der ihr noch geblieben ist.
Beide haben uns ihre Geschichte erzählt. Sie haben über Ängste und Hoffnungen gesprochen. Aber auch den Kampf geschildert, den sie jeden Tag kämpfen.

Die komplette NE-WS 89.4-Talksendung können Sie hier in unserem Podcast noch einmal nachhören.

Wenn Sie Claudia oder Nicklas helfen wollen, können Sie uns gerne über redaktion@news894.de kontaktieren.







* Name von Redaktion geändert
 
Talksendung anhören
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 24.02.2016

Unsere Gäste am 24. Februar waren der Neusser Psychotherapeut Dr. Peter Hüsgen und der Motivationstrainer Chris Ley.

Wir wollen uns alle ständig verbessern, um glücklicher zu werden. Dafür nehmen wir uns jedes Jahr am Neujahrstag neue Vorsätze vor: Mehr Sport, gesünder essen, weniger rauchen. Aber macht uns das dauerhaft wirklich glücklicher, wenn wir immer fitter, gesünder und schlauer werden?

Mit Peter Hüsgen und Chris Ley hat NE-WS 89.4-Moderatorin Michelle Fausten genau über dieses Thema gesprochen. Peter Hüsgen hat tagtäglich mit Menschen zutun, die an sich selbst arbeiten. Auch Chris Ley hilft Menschen dabei, ihr Leben zu verändern. Aber er ist auch privat ein Mensch, der gerne an seine Grenzen stößt.

In diesem Jahr will er sich einer ganzen Reihe von Challenges stellen. Sein Projekt "TheOneChallenge" können Sie sich über seinen Link anschauen.

Und die NE-WS 89.4-Talksendung können Sie hier in unserem Podcast noch einmal nachhören.
 
Talksendung anhören
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 16.12.2015

Unser Gast am 16. Dezember war Stefan Dößereck.

Er ist seit 20 Jahren im Auftrag des Weihnachtsmannes unterwegs. Als Weihnachtsmannhelfer schlüpft er jedes Jahr in sein Kostüm und verzaubert Kinderherzen.

Im Talk mit NE-WS 89.4-Moderatorin Michelle Fausten hat Stefan Dößereck erzählt, dass er nur ein guter Weihnachtsmann sein kann, wenn er auch wirklich an den Weihnachtmann glaubt.

Diese Botschaft gibt er seit 17 Jahren auch an andere Weihnachtsmänner weiter. Er hat ein Netzwerk für Weihnachtsmänner gegründet und bietet Schulungen für neue Weihnachtsmänner an. Und die haben es in sich.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören.
 
Talksendung anhören
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 30.09.2015

Unser Gast am 30. September war Carmen Felsing aus Kaarst.

Sie ist die Gründerin von xxcellence.net. Dieses Netzwerk setzt sich für Frauen in Führungspositionen ein.

Im Talk hat uns Carmen Felsing erzählt, warum es so wichtig ist, mehr Frauen in Führungspositionen zu haben.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören.
 
Talksendung anhören
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 19.08.2015

Unser Gast am 19. August war Thomas Dilbens.

Er ist der Leiter der Kreisleitstelle im Rhein-Kreis Neuss. Hier werden die Einsätze von Feuerwehr und Rettungsdiensten koordiniert.

Im Talk hat er uns erzählt, warum er seine Arbeit so sehr liebt. Außerdem hat er sehr deutlich gemacht, dass die Arbeit der Kreisleitstelle für uns alle unverzichtbar ist.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören.
 
Talksendung anhören
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 10.06.2015

Unser Gast am 10. Juni war Heinz Hilgers aus Dormagen.

Er ist seit über 20 Jahren Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes.

Im Talk hat er uns erzählt, warum ihm Kinderrechte so am Herzen liegen und was er in der Kinder- und Familienpolitik in Deutschland für verbesserungswürdig hält.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören.
 
Talksendung anhören
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 15.04.2015

Unser Gast am 15. April war Wolfgang Hohlbein aus Neuss.

Er ist einer der erfolgreichsten und meistgelesenen deutschen Fantasy-Schriftsteller.

Über 40 Millionen Exemplare seiner Werke wurden verkauft.

Im Talk hat er uns erzählt, warum er die phantastische Literatur so liebt und warum er in der dunklen Nacht besser schreiben kann als am hellichten Tag.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören.
 
Talksendung anhören
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 18.02.2015

Unser Gast am 18. Februar war Marcel Offermann.

Er ist der Puppendoktor aus Neuss und einer von bundesweit zwei zertifizierten Sachverständigen für Puppen.

Im Talk hat er uns erzählt, warum er eine solche Leidenschaft für Puppen entwickelt hat und warum er sogar den Dalai Lama glücklich gemacht hat.

Im Zusammenhang mit seiner Arbeit hat er viele verrückte und lustige Geschichten erlebt, die er in einem Buch veröffentlicht.

Im Talk gewährte Offermann den NE-WS 89.4-Hörern Einblick in seine Arbeit und sein Leben.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören.
 
Talksendung anhören
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 10.12.2014

Das Thema der Talkausgabe am 10. Dezember lautete:
" 'Du siehst deinen Enkel nie mehr wieder!' Wenn Großeltern verstoßen werden..."

Im Rhein-Kreis Neuss gibt es seit November eine Selbsthilfegruppe für verstoßene Großeltern. Wir haben mit Betroffenen und Experten über die Situation gesprochen, wenn Oma und Opa der Umgang mit den Enkeln verboten wird.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in vier mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 20.08.2014

Das Thema der Talkausgabe am 20. August lautete:
"Hut ab, Helm auf. Brauchen wir eine gesetzliche Helmpflicht für Fahrradfahrer?"

Mit unseren Gästen haben wir die Frage diskutiert, ob eine Helm-Pflicht Sinn macht oder nicht.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in vier mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 11.06.2014

Das Thema der Talkausgabe am 11. Juni lautete:
" 'Ich freu' mich auf die Rente!' Glück im Alter."

Mit unseren Gästen haben wir die Frage gestellt, wie man auch im Rentenalter glücklich und zufrieden bleiben kann.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in fünf mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
Teil 5
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 23.04.2014

Das Thema der Talkausgabe am 23. April lautete:
" 'Wo bin ich denn hier gelandet?' Integration im Rhein-Kreis Neuss."

Mit unseren Gästen haben wir die Frage gestellt, wie es bei uns im Kreis mit der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund aussieht.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in vier mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 19.02.2014

Das Thema der Talkausgabe am 19. Februar lautete:
"Auf Nummer sicher. Diskussionsthema 'Kriminalität' im Rhein-Kreis Neuss."

Die Polizei warnt vor Einbrechern. Die Einbruchszahlen steigen. Wie sicher sind wir eigentlich? Genau darüber haben wir diskutiert.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in vier mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 06.11.2013

Das Thema der Talkausgabe am 6. November lautete:
"Ja is' denn heut' schon Weihnachten? Wird das Weihnachtsfest ausverkauft?"

Das Weihnachtsgeschäft startet jedes Jahr bereits kurz nach den Sommerferien. Wir haben diskutiert, ob Religion/Tradition und Konsum sich eigentlich unvereinbar gegenüber stehen oder ob sie sich womöglich doch gut miteinander vertragen.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in fünf mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
Teil 5
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 25.09.2013

Das Thema der Talkausgabe am 25. September lautete:
"Immer älter und immer mehr ältere - demographischer Wandel im Rhein-Kreis Neuss"

Die Gesellschaft wird immer älter. Das ist eine Herausforderung für die Infrastruktur der Städte und Gemeinden, für die Pflegequalität und für die Sozialleistungen.

Wie bereiten sich die Kommunen im Rhein-Kreis Neuss auf den demographischen Wandel vor? Diese Frage haben wir diskutiert.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in vier mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 14.08.2013

Das Thema der Talkausgabe am 14. August lautete:
"Bundestagswahl 2013: Wahl-Lust oder Wahl-Frust?"

Die schweigende Masse der Nicht-Wähler wird immer größer. Viele Menschen verweigern ihre Stimme bei Wahlen. Die Resignation ist groß.

Warum ist das so und wie lässt sich das ändern? Diese Frage haben wir diskutiert.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in vier mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 03.07.2013

Das Thema der Talkausgabe am 3. Juli lautete:
"Sind unsere Kinder in guten Händen? Kinderbetreuung im Rhein-Kreis Neuss"

Ab dem Sommer haben Eltern einen Rechtsanspruch darauf, dass schon ihre Unter-3-Jährigen ordentlich betreut werden. Entsprechend müssen unsere Städte und Gemeinden dafür sorgen, dass es genügend Betreuungsplätze gibt. In diesem Zusammenhang hat die Arbeiterwohlfahrt bundesweit Alarm geschlagen. Sie befürchtet, dass die Qualität der Betreuung auf der Strecke bleibt.

Doch wie steht es wirklich um die Kinderbetreuung im Rhein-Kreis Neuss?

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in vier mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 22.05.2013

Das Thema der Talkausgabe am 22. Mai lautete:
"Feinstaub, Elektrosmog und Co - wie gefährdet sind wir im Rhein-Kreis Neuss wirklich?"

"PCB-Belastung an Schulen in Neuss sorgt bei Eltern für Angst." "Eine Pipeline für den Transport von giftigem Kohlenmonoxid zwischen Dormagen und Krefeld sorgt für Proteste von über 100.000 Menschen." "Gegner des geplanten Konverters in Meerbusch haben Angst vor Elektrosmog." "Laut Greenpeace verursachen die Kohlekraftwerke in Grevenbroich massive Gesundheitsschäden." ...
Das sind nur einige der Meldungen, die in der Vergangenheit für Aufsehen im Rhein-Kreis Neuss gesorgt haben.
Doch wie gefährdet sind wir eigentlich wirklich?

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in vier mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 10.04.2013

Das Thema der ersten Talkausgabe am 10. April lautete:
"Ohne uns geht es einfach nicht - Ehrenamt im Rhein-Kreis Neuss"

In jeder Stadt und Gemeinde im Rhein-Kreis Neuss müssen Politiker sparen, wo es nur geht. Die öffentlichen Kassen sind leer. Vereine klagen, weil Fördermittel gekürzt oder gestrichen werden. Wir können von Glück reden, dass immer mehr Menschen zusätzlich zu ihrem Beruf auch noch ehrenamtlich aktiv sind. Kann es überhaupt ohne die vielen Ehrenamtlichen gehen - oder würde der Rhein-Kreis Neuss ohne sie völlig zusammenbrechen?

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in sieben mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
Teil 5
 
Teil 6
 
Teil 7
 
 



RÜCKBLICK: So war der Talk am 22.10.2014

Das Thema der Talkausgabe am 22. Oktober lautete:
"Unter Strom: Proteste gegen Europas größten Stromkonverter"

Mit unseren Gästen haben wir über Europas größten Stromkonverter diskutiert, den der Stromnetzbetreiber Amprion ausgerechnet im Rhein-Kreis Neuss bauen will und der massiven Widerstand in der Bevölkerung und in der Politik hervorruft.

Hier können Sie sich die komplette Sendung noch einmal in unserem Podcast anhören - wegen der Länge in vier mp3-Dateien aufgeteilt.
 
Teil 1
 
Teil 2
 
Teil 3
 
Teil 4
 
Am Abend
Nachricht schreiben
Wetter
16°C / 22°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln