Neu im Kino

BALLON

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…
Fotos Studiocanal / Marko Nagel, Trailer und Text: Studiocanal
 

BALLON


 



DIE UNGLAUBLICHEN 2

Bevor DIE UNGLAUBLICHEN mit einem Cliffhanger endeten, war Syndrome ausgeschaltet – dank Baby Jack-Jack und einem verfänglichen Cape. Zwar wurde das Haus der Parrs durch Syndromes explodierenden Jet zerstört, doch die Familie war inniger als je zuvor. Violetta legte ein völlig neues Selbstbewusstsein an den Tag und Flash sah ein, dass es voll okay ist, auch mal Zweiter zu sein. Alle Zeichen standen auf Happy End, als ein gewisser Tunnelgräber auftauchte und Glück und Frieden den Krieg erklärte.

14 Jahre später erfahren die Fans in DIE UNGLAUBLICHEN 2 endlich, was aus dem Tunnelgräber geworden ist. 2004 stürmten DIE UNGLAUBLICHEN die Leinwände, Mr. Incredibles Superkraft und Elastigirls sagenhafte Flexibilität begeisterten ein internationales Millionenpublikum. Der Film spielte weltweit über 633 Millionen US-Dollar ein und gewann den Oscar® für den besten Animationsfilm. Laut Brad Bird, Drehbuchautor und Regisseur des Kinohits, ist dieser unglaubliche Erfolg jedoch weder Megakräften noch coolen Schurken geschuldet: „Das Thema Familie hat mich von Anfang an viel mehr interessiert als der Superhelden-Aspekt der Geschichte. Ich bin überzeugt, dass sich die Zuschauer in diesen Charakteren wiederfinden. Deshalb sind sie so beliebt. Denn im Kern geht es in DIE UNGLAUBLICHEN und jetzt auch in DIE UNGLAUBLICHEN 2 um Familienzusammenhalt.“
Fotos, Trailer und Text: Disney Pixar
 

DIE UNGLAUBLICHEN 2


 



FRÜHERE KINONEUSTARTS

 
 



KLASSENTREFFEN 1.0 DIE UNGLAUBLICHE REISE DER SILBERRÜCKEN

Mit achtzehn fühlten sich die Schulfreunde Nils, Thomas und Andreas noch unsterblich. Doch mit der Einladung zum 30-jährigen Klassentreffen bekommen sie schwarz auf weiß, wie schnell die Zeit vergeht. Ein willkommener Anlass noch einmal richtig auf die Piste zu gehen: Partys, Suff und Frauen! Soweit der Plan … Doch im Gepäck sind Alterszipperlein, gebrochene Herzen und die aufmüpfige Tochter von Thomas‘ großer Liebe: Die siebzehnjährige Lili nutzt jede Gelegenheit, der älteren Generation den Spiegel vorzuhalten! Mit viel Helium, diversen Pornstar Martinis und einer Rede auf Ecstasy versenken sie das Klassentreffen im Vollchaos. Und schon auf dem Rückweg wird ihnen klar, was im Leben wirklich wichtig ist: Familie, Freundschaft und Liebe!



Fotos, Trailer und Text: Warner Brothers

 
 



DAS HAUS DER GEHEIMNISVOLLEN UHREN

Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen New Zebeedee ein neues Zuhause. Umsorgt werden sie von der nicht minder seltsamen Nachbarin Mrs. Zimmermann (zweifache Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett).

Doch nicht alles ist ruhig in Lewis’ neuem Leben. Tief in den Gemäuern von Jonathans knarzigem altem Haus tickt unaufhörlich eine mysteriöse Uhr, die sich trotz aller Anstrengungen nicht aufspüren lässt. Ungewollt überschlagen sich die Ereignisse. Als Lewis entschlossen versucht, das sonderbare Mysterium zu lösen und dem Ticken ein Ende zu bereiten, erweckt er versehentlich den Geist einer mächtigen Hexe, die durch die korrekte Justierung der magischen Uhr das Ende der Welt heraufbeschwören will. Lewis bleibt keine Wahl: Er muss im größten Abenteuer seines Lebens über sich hinauswachsen und die bedrohliche schwarze Magie aufhalten…
Fotos, Trailer und Text: Universal Pictures International

 

DAS HAUS DER GEHEIMNISVOLLEN UHREN


 



PETTERSSON & FINDUS FINDUS ZIEHT UM

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson (Stefan Kurt) aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen fröhlichen Gefährten führen? Findus muss sich etwas einfallen lassen, um den alten Pettersson wieder aufzumuntern…
Fotos, Trailer und Text: wildbunch germany
 

PETTERSSON & FINDUS FINDUS ZIEHT UM


 



BOOK CLUB - DAS BESTE KOMMT NOCH

Mit „Mr. Greys“ Hilfe zu Mr. Right? Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher „Book Club“ ist für alle ein Pflichttermin und bei jeder Menge Wein sind Männer da meist kein Thema mehr. Doch dann präsentiert Vivian ihren Freundinnen als neue Buchclub-Lektüre „Fifty Shades of Grey“, den Roman-Bestseller von E.L. James. Und prompt stellen die erotischen Fantasien das Leben der Damen auf den Kopf. Mehr oder weniger freiwillig finden sie sich in ebenso witzigen wie berührenden amourösen Verwicklungen verstrickt…
Fotos, Trailer und Text: SquareOne Entertainment
 

BOOK CLUB - DAS BESTE KOMMT NOCH


 



PREDATOR - UPGRADE

In Shane Blacks explosiver Neuauflage der Predator-Reihe beginnt die Jagd erneut – von den äußersten Ecken des Universums bis in die verschlafenen Straßen der Vororte. Nur sind die gefährlichsten Jäger des Universums, seit sie sich mit DNA anderer Spezies genetisch aufgerüstet haben, noch stärker, klüger und tödlicher als je zuvor. Als ein kleiner Junge versehentlich ihre Rückkehr auf die Erde ermöglicht, werden eine bunt zusammengewürfelte Truppe von Ex-Soldaten und ein miesgelaunter Lehrer (für Naturwissenschaften) zur einzigen Hoffnung, das Ende der Menschheit zu verhindern.
Fotos, Trailer und Text: 20th Century Fox
 

PREDATOR - UPGRADE


 



ALPHA

Die erste Jagd mit der Elite seines Stammes nimmt für einen jungen Mann (Kodi Smit-McPhee) ein schlimmes Ende: Er stürzt eine Schlucht hinunter und wird von seinen Männern als tot geglaubt zurückgelassen. Verwundet und allein kommt er wieder zu Bewusstsein und muss sich augenblicklich der erbarmungslosen Wildnis stellen um zu überleben. Auf seinem Weg begegnet er einem einsamen Wolf, den er unter größtem Widerstand versucht zu zähmen. Langsam nähert sich das ungleiche Paar an und fasst Vertrauen, bis sie sich schließlich gemeinsam den zahlreichen Gefahren und Herausforderungen der Natur stellen, um nach Hause zu finden, bevor der Wintereinbruch naht.

In einzigartigen Bildern und vor spektakulärer Naturkulisse schuf „The Book of Eli“-Regisseur Albert Hughes mit ALPHA ein faszinierendes episches Abenteuer, das erzählt, wie die Menschheit ihren treuesten Freund fand. Shooting-Star Kodi Smit-McPhee („X-Men: Apocalypse“, „Planet der Affen: Revolution“) spielt die Hauptrolle des jungen Mannes, der gemeinsam mit einem Wolf Unglaubliches erlebt. Regisseur Albert Hughes „The Book of Eli“ zeichnet zusammen mit Andrew Rona („Non-Stop“) auch als Produzent verantwortlich.
Fotos, Trailer und Text: Sony Pictures Entertainment Deutschland GMBH

 

ALPHA


Am Morgen
Nachricht schreiben
Wetter
4°C / 20°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
NE-WS 89.4 verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.