Zurück zur Nachrichten-Übersicht

Dormagen

Neues Löschfahrzeug für Feuerwehr in Zons

Die Dormagener Feuerwehr ist ab sofort mit einem neuen Fahrzeug unterwegs. Das Kleinlöschfahrzeug ist von Bürgermeister Lierenfeld jetzt übergeben worden. Es ist für den Einsatz im Stadtteil Zons vorgesehen. Hier sind die Gassen der Altstadt eng und mit den großen Autos gibt es dann schonmal Probleme. Mit dem neuen kleinen Löschfahrzeug soll das besser werden. Es hat unter anderem einen 700 Liter Löschwassertank. Das neue Fahrzeug hat rund 260.000 Euro gekostet.
 
 
Am Wochenende
mit Andreas Grunwald
Nachricht schreiben
Wetter
6°C / 26°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
NE-WS 89.4 verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Weitere Nachrichten
 
 
zu den aktuellen Nachrichten
Lokalnachrichten hören
  • 11:30h (20.4.2019)