Crowdfunding-Kampagne

Ehemalige CIA-Agentin will Twitter kaufen und Trump sperren

 
Eine ehemalige CIA-Geheimagentin möchte US-Präsident Donald Trump von Twitter verbannen. Valerie Plame Wilson hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um genug Aktien zu kaufen, um Einfluss auf das Unternehmen nehmen zu können.
 
 
 
Fortschreitende Integration

Studie bescheinigt Muslimen Erfolge auf dem Arbeitsmarkt

 
Muslime sind einer Studie zufolge immer besser in Deutschland integriert. Dies gilt vor allem für den Arbeitsmarkt, wie eine Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung ergab. Fast alle Muslime fühlen sich demnach mit Deutschland verbunden. Zugleich müssen sie nach wie vor mit Vorbehalten kämpfen. 
 
 
 
Hinweis aus Spanien

Rockkonzert in Rotterdam nach Terrorwarnung abgesagt

 
Aufgrund einer Terrorwarnung der spanischen Polizei musste ein Konzert der US-Band "Allah-Las" am Mittwochabend in Rotterdam abgesagt werden. In der Nähe des Veranstaltungsortes sei ein Kleinlaster mit verdächtigen Gasflaschen entdeckt worden. 
 
 
 
Insolvente Fluglinie

Das fragwürdige Taktieren bei Air Berlin

 
Es gibt keine schnelle Entscheidung über die Zukunft von Air Berlin - und das ist gut so. Denn es geht auch um die Zukunft des deutschen Luftverkehrs. 
 
 
 
SPD-Generalsekretär Hubertus Heil

"Das Wahlziel heißt 30 Prozent plus x und ist realistisch"

 
SPD-Generalsekretär Hubertus Heil setzt bei der Bundestagswahl auf die vielen unentschlossenen Wähler. Über Koalitionen würde er die Parteimitglieder entscheiden lassen.
 
 
 
Meerbusch-Osterath

Ein Dorf kämpft für seinen Paketzusteller

 
Norbert Friesl war mehr als drei Jahrzehnte Paketzusteller in Meerbusch-Osterath, dann wurde er versetzt. Das wollen die Menschen im Ort nicht hinnehmen ? sie sammeln Unterschriften für die Rückkehr des Post-Mitarbeiters.
 
 
 
Autobahn-Ausbau

Betreiber der A1 verklagt Bund auf 640 Millionen Euro

 
Die private Gesellschaft A1 Mobil klagt gegen die Bundesrepublik. Das Unternehmen betreibt den sechsspurigen Autobahn-Abschnitt zwischen Hamburg und Bremen und steht offenbar vor der Pleite.
 
 
 
In Duisburg umgekippt

Spezialfirma muss 90 Tonnen schweren Autokran bergen

 
Auf einer Baustelle in Duisburg ist am Mittwochmorgen ein Autokran umgekippt. Das 90 Tonnen schwere und 40 Meter hohe Baugerüst krachte in die umliegende Nachbarschaft. Der Kranführer erlitt einen Schock. Die Bergung wird eine Herausforderung.
 
 
 
Auf A45 bei Dortmund

Küssendes Paar mit 139 km/h geblitzt

 
Eine Radarkontrolle der Polizei Dortmund hat einen Wagen mit 139 km/h erwischt. Den Blitz dürfte der Fahrer aber nicht bemerkt haben. Er knutschte gerade mit der Beifahrerin.
 
 
 
Eifeldorf Büchel

Die letzten Atombomben auf deutschem Boden

 
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will sich für den Abzug der US-Atombomben aus Deutschland einsetzen. Gelagert werden die Waffen bisher wohl in der Eifel ? keine 120 Kilometer von Köln.
 
 
Am Morgen
Nachricht schreiben
Wetter
15°C / 24°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten