Sternmarsch am Tagebau Garzweiler: Tausende demonstrieren für Erhalt bedrohter Dörfer

 
Rund 3.000 Menschen haben nach Angaben von Braunkohlegegnern mit einem Sternmarsch am Samstag für den Erhalt der durch den Tagebau Garzweiler bedrohten Dörfer demonstriert. Die Polizei sprach von rund 1.900 Teilnehmern. Weitere Proteste wurden für Juni angekündigt.
 
 
 

Profi von Borussia Mönchengladbach: Michael Cuisance wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Führerschein angeklagt

 
Der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach ist wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Führerschein angeklagt. Das Amtsgericht Mönchengladbach verhandelt den Fall am Mittwoch.
 
 
 

Ehrenamt in Gladbach : Vom Arztkittel zum Talar

 
Eberhard Berg gehörte zu den beliebtesten Kinderärzten in Gladbach. Vergangenes Jahr ging er in Rente. Jetzt leitet er Gottesdienste in der evangelischen Johanneskirche.
 
 
 

Kolumne Mensch Gladbach: Diplomatische Macher gesucht

 
Seit klar ist, dass Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners 2020 nicht erneut antritt, sind die Karten neu gemischt. Denn die CDU muss einen Kandidaten finden. Was der neue OB so mitbringen sollte ...
 
 
 

Ausstellungen und Aufführungen: Spartenreiches Programm im BIS

 
Mit Film, Musik, Theater, Lesung, Kulturfrühstück und Workshops geht das BIS-Team ins zweite Veranstaltungsquartal.
 
 
 

Am Wochenende im Nordpark: Zweite Baumesse in Mönchengladbach gestartet

 
Rund 170 Aussteller informieren Besucher an zwei Messetagen. Auch die Kriminalpolizei ist mit Informationen zum Einbruchschutz dabei.
 
 
 

Fußball: Der 1. FC peilt den Aufstieg an

 
Die gute Landesligasaison soll vom maximalen Erfolg gekrönt werden. Trainer Benedict Weeks hat aus einem jungen Team eine Mannschaft geformt, die sehr fair und ebenso konstant ist. Sonntag kommt Jüchen zum Derby, der Lokalrivale hat massive Abstiegssorgen und braucht Punkte.
 
 
 

Ab dem 28. März in Mönchengladbach: Jüdische Kulturtage mit 14 Veranstaltungen

 
Kunst, Musik und Theater, aber auch eine Synagogenführung und ein Workshop ?Koschere Küche? sind geplant.
 
 
 

Felix Heinrichs wird 30: Runder Geburtstag des Gladbacher SPD-Hoffnungsträgers

 
Felix Heinrichs, Favorit für den Kandidaten der SPD zur OB-Wahl 2020, feierte am Freitag seinen runden Geburtstag. Mit dabei: praktisch alle, die in dieser Stadt etwas zu sagen haben.
 
 
 

Fußball: Mennrath ist sein Herzensklub

 
Oliver Krüppel wird von seinem Trainer und seiner Mannschaft geschätzt. Dabei schien seine Karriere aufgrund eines Knorpelschadens fast beendet, doch der 24-Jährige hat sich erholt. Am Sonntag steigt das Spitzenspiel gegen Tönisberg.
 
 
 

Kunstradfahren: Neuwerker Adler holen zwei Landesmeistertitel

 
Das neuformierte Junioren-Quartett der Kunstradfahrer mit Anna Stork, Laura Wolf, Olivia Schimenz und René Bartels holt ebenso Gold mit neuer Bestleistung wie Emma Stein im Einer-Fahren. Nun stehen Wettkämpfe auf Bundesebene an.
 
 
 

Handball: Trio steht vor spannenden Aufgaben

 
Der TV Korschenbroich empfängt den Nordrheinliga-Vierten TuSem Essen II, Borussia fährt zum Oberliga-Spitzenreiter Unitas Haan, der Verbandsliga-Dritte Geistenbeck hat den -Vierten St. Tönis zu Gast. Für den TVK II ist alles gelaufen.
 
 
 

Clown Chistirrin in Mönchengladbach: Im Herzen Peter Pan

 
In der Manege des Circus Roncalli begeistert der 28-jährige Mexikaner Marco Antonio Vega das Publikum als frecher Clown Chistirrin. Privat ist er jedoch ganz anders.
 
 
 

Diskussion in Mönchenglabach: NRW-Staatssekretär diskutiert mit Schülern über Klimaschutz

 
Schüler werfen Politikern bei den Fridays-for-Future-Demos Versagen beim Klimaschutz vor. Jetzt diskutierte NRW-Staatssekretär Christoph Dammermann mit Mönchengladbacher Schülern.
 
 
 

Meet & Greet : Gladbacher Profi-Jongleur trifft Roncalli-Artisten

 
Luca Pferdmenges ist gerade einmal 17 Jahre alt und gilt schon jetzt als einer der besten Jongleure der Welt. Um sich auszutauschen, hat der Gladbacher die Bello Sisters vom Circus Roncalli getroffen.
 
 
 

Serie Was macht eigentlich-: -Ich lasse mir keine Fußfesseln anlegen-

 
Jost Fünfstück gehört zu den Initiatoren der Bewegung, die sich gegen den Verkauf von Haus Erholung wehrt. Die geforderte Zahl an Unterschriften für ein Bürgerbegehren wurde erreicht.
 
 
 

Serie Was macht eigentlich-: Der Karneval und die Erholung

 
Nicht nur im närrischen Brauchtum der Stadt steht Jost Fünfstück am liebsten eher im Hintergrund ? und ist doch ?unverzichtbar? für den Veilchendienstagszug. Im Herbst 2018 aber ist er auf einmal ins Rampenlicht getreten ? als Kämpfer für den Erhalt des Haus Erholung.
 
 
 

Informationsabend in Rheydt: Rathaus-Neubau: Eine Gasse wird zur Mall

 
Bei den Rheydter Gesprächen informierten Experten von Stadt und EWMG über das geplante Großprojekt am Rheydter Marktplatz. Es gab Zuspruch aus dem Publikum, Bedenken der Bürger drehten sich um die Zahl der Parkplätze.
 
 
 

Tipps für Mönchengladbach: Das ist am Wochenende in der Stadt los

 
Frühlingshaftes Wetter am Sonntag lädt nach draußen ein, Veranstaltungen gibt es vor allem für Familien. Das ist am Samstag und Sonntag in der Stadt los.
 
 
 

Schulleiterbüro durchwühlt: Einbrecher wüten in zwei Mönchengladbacher Schulen

 
Die Täter brachen in einer der Schulen gewaltsam mehrere Zwischentüren auf und durchwühlten unter anderem das Büro des Schulleiters nach Wertgegenständen. Die Polizei sucht Zeugen.
 
 
Der Bürgerfunk
Nachricht schreiben
Wetter
5°C / 12°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
NE-WS 89.4 verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Weitere Nachrichten