Betrug in Impfzentren und Impfen in der Dracula-Burg: Das Corona Update vom 11. Mai 2021

Jetzt ist es quasi amtlich: Nachdem gestern bereits Deutschlands Top-Virologe Christian Drosten von einem "guten Sommer" gesprochen hat, zieht jetzt auch Deutschlands "Top-Warner" nach. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sagt auch: „Es wird ein guter Sommer mit vielen Freiheiten“. Lauterbach rechnet damit, dass viele deutsche Regionen bereits Ende Mai eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 erreichen werden.

© Radio NRW
© radio NRW
Button Spotify Button Deezer Button AudioNow Button FEYO

Markus Söder mit einem ganz menschlichen Corona-Problem

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat heute aus dem Corona-Nähkästchen geplaudert. Dabei hat er auch den Grund verraten, warum er in der Pandemie - na sagen wir - etwas aus der Form geraten ist:

„Mein Schwiegervater war ein großer Grillmeister. Und jetzt bin ich sozusagen der Nachfolger, der Chef-Griller. Und irgendwas hat die Pandemie schon gebracht. Man wird aber auch nicht schlanker davon, das muss man ehrlicherwiese sagen“.

Impfzentren melden immer mehr Betrugsversuche und steigende Aggressivität

Viele Impfzentren klagen derzeit über Aggressivität und Betrugsversuche von Vordränglern. Angeblich geht es um mehrere tausend Fälle. Allein in Hamburg sollen innerhalb einer Woche 2.000 Vordrängler versucht haben, sich mit falschen Alters- oder Berufsangaben eine Impfung zu erschleichen. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert jetzt Strafen, denn bislang ist Vordrängeln nicht einmal eine Ordnungswidrigkeit.

Sommerurlaub in Deutschland könnte deutlich teurer werden

Der Sommerurlaub wird in diesem Jahr wohl eine teure Angelegenheit. In Deutschland müssen Mieter einer Ferienwohnung laut einer Holidu-Analyse mit 30 Prozent höheren Preisen rechnen. Mietwagen sind um rund 20 Prozent teurer. Ähnliche Preissteigerungen gibt es auch im beliebten Ferienregionen Europas. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hält derweil einen Sommerurlaub auch ohne Impfung für möglich. Zudem könnten sich bis zum Ende der Sommerferien alle Jugendlichen ab 12 Jahren impfen lassen, so Spahn. Er rechne mit der Zulassung des Biontech-Impfstoffs für Jugendliche Ende Mai / Anfang Juni.

Umfangreiche Lockerungen in Großbritannien

In Großbritannien hat Premierminister Boris Johnson jetzt umfangreiche Lockerungen für den 17. Mai verkündet. Ab nächsten Montag darf man wieder in Restaurants und Pubs drinnen sitzen, Kinos öffnen, ebenso Hotels, Konzerthallen, Theater und Sportstadien für bis zu 10.000 Besucher. Sogar die letzten beiden Spieltage der Premier League könnten wieder vor Zuschauern stattfinden. Die Inzidenz liegt in Großbritannien bei nur noch 21

Rumänien: Impfen in der Dracula-Burg

Impfwillige werden in Rumänien derzeit mit einem ganz besonderen Goody belohnt. Sie können sich in der Graf Dracula-Burg Bran impfen lassen. Dazu gibts ein Diplom, das den zweifelsfrei vorhandenen Mut bezeugt und man darf gratis den Folterkeller besuchen – na, viel schöner kann Impfen nicht mehr werden…

Unser Update hört ihr täglich von montags bis freitags

Corona sorgt jeden Tag für eine wahre Meldungsflut. Wir helfen, den Überblick zu behalten und filtern für Euch die Nachrichten. Montags bis freitags bekommt Ihr immer nachmittags von uns ein Corona-Update mit den aus unserer Sicht wichtigsten Meldungen, die wir kurz und prägnant zusammenfassen. Viel Spaß mit unserem Snack-Podcast für Zwischendurch!

Corona. Und jetzt? bei Facebook

Corona. Und jetzt?

Das Corona-Update

Weitere Meldungen