Comedy Mix Show | 01.10.21

Wir haben wieder was zu lachen. Endlich geht es wieder los mit der NE-WS 89.4 Comedy Mix Show.

© NE-WS 89.4

Am 01.10.2021 erwarten euch folgende Künstler im Albert-Einstein-Forum in Kaarst.


Ingo Oschmann (Moderator)

© www.ingo-oschmann.de
© www.ingo-oschmann.de

Ingo Oschmann verbindet wie kein anderer Stand Up-Comedy und Zauberei zu einem Programm gnadenloser Freude und Vergnügen. Dies beweist er nicht nur im Fernsehen, sondern auch live auf der Bühne. Mit seiner überzeugend genauen Beobachtung, genial erfundenen Geschichten, unglaublich guter, witziger Mimik und seinem Improvisationstalent gewinnt er nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern überzeugt auch Kritiker.

David Werker

© Johannes Boventer
© Johannes Boventer

Jeder kennt den Spruch: „Werde du erstmal erwachsen!“ Auch David Werker, Deutschlands ehemaliger Dauerstudent Nummer 1 und Träger des deutschen Comedy Preises als bester Newcomer. In einer roten Trainingsjacke verbrachte David seine Jugendjahre unter dem Motto: „Der späte Wurm überlebt den frühen Vogel.“ Jetzt stellt er fest: Ihm schmeckt Rotwein! Selbst wenn er die Cola zum Mischen weglässt. Nanu, da ist er wohl über Nacht erwachsen geworden. Aber auch seriös?

Benni Stark

© Johannes Riggelsen
© Johannes Riggelsen

13 Jahre arbeitete Benni Stark als Herrenausstatter, bevor es ihn auf die Bühne zog. 2021 geht er nun mit seinem zweiten Programm „STARK AM LIMIT“ auf Tour. Auch in seiner neuen Show widmet er sich den Fragen, die ihn heute noch umtreiben: Warum müssen Männer Pullover anziehen, damit die Frau sehen kann, dass diese ihnen nicht stehen? Wieso sind so viele Kleidungsstücke „mal was Anderes“? Und was zur Hölle ist ein „talentiertes Hemd“? Aber auch das Leben nach dem Einzelhandel fordert Benni alles ab und er nimmt sein Publikum bereitwillig mit auf diese wilde Reise. Er plant Abenteuerurlaube in Dänemark oder lebt seine ungezähmte Seite auf dem Freefalltower im Freizeitpark aus.

Tutty Tran

© https://tuttytran.de/
© https://tuttytran.de/

Tutty Tran, der Vietnamese mit der Berliner Schnauze, präsentiert sein allererstes Soloprogramm „Augen zu und durch“!

Dabei wird niemand verschont. Egal ob es seine ehemalige schwarze Arbeitskollegin ist, die übrigens der Meinung ist, sie sei „Karamell“, oder es aufgrund der Aussprache seines Vaters immer wieder zu Problemen im Alltag kommt. Ein ganz normaler Einkauf auf dem Markt ist genauso wie der damalige Vietnamkrieg: Kann man machen, muss man aber nicht.

Tickets gibt es hier...

Dieser Inhalt ist leider nicht für mobile Geräte optimiert.Hier kann die Seite direkt aufgerufen werden

Weitere Meldungen