Comedy-Mix-Show

Das Konzept ist einfach. Bei der Comedy-Mix-Show im Georg-Büchner-Gymnasium in Kaarst treten immer drei Comedians und ein Moderator auf. Gemeinsam sorgen sie für jede Menge Lachstoff.

Comedy Mix-Show

Der Moderator am 01. Februar:

Benni Stark

© Johannes Riggelsen
© Johannes Riggelsen

In seinem neuen Soloprogramm begibt sich Shootingstar Benni Stark dahin, wo es weh tut: Die ehemalige Wirkungsstätte seines Schaffens – die Verkaufsfläche eines großen Modehauses. Stark war Herrenausstatter… aus Leidenschaft… erst recht, als er gelernt hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören – auch beim Anzugkauf. #kleider. lachen. leute. ist eine Reise durch die irren Facetten des täglichen Shoppengehens zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren.

Die Comedians am 01. Februar:

Herr Schröder

© herrschroeder.de
© herrschroeder.de

Johannes Schröder ist studierter Deutschlehrer und Comedian/Kabarettist. Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung. Nach 12 Jahren Schuldienst und dem Nebenjob als Pausenaufsicht befindet sich der Wahlkölner alias „Herr Schröder“ gegenwärtig mit seinem ersten Comedy-Soloprogramm „World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung“, welches im Frühjahr 2017 in Köln Premiere feierte, auf großer Live-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Markus Barth

© markus-barth.de
© markus-barth.de

Ein halbes Jahr war Markus Barth auf Reisen und seit er zurück ist, besteht sein Leben fast ausschließlich aus „Haha... Moment, was?“-Situationen. „Haha... Moment, was?“ - das ist diese Millisekunde zwischen spontanem Lachen und „Oh verdammt, die meinen das ernst!“. Zwischen „Du verarschst mich doch!“ und „Hui, du machst das aber hartnäckig!“. Kurz: Die Momente, in denen dir schlagartig klar wird, dass die globale Kaffeetafel bisweilen gehörig einen an der Waffel hat. Und diese Momente sind überall: Im Biomarkt und im Weißen Haus, auf Kölner Radwegen und ungarischen Campingplätzen, in Veronika Ferres-Tweets und Xavier Naidoo-Interviews. Ehrlich, schlau und vor allem brüllend komisch — so zeigt Markus Barth in seinem neuen Stand-up Programm den einzig sinnvollen Umgang mit akutem Weltenwahnsinn auf: Lachen, wundern, wieder lachen.

Tim Whelan

© wlancomedy.de
© wlancomedy.de

Bekannt aus Formaten wie Nightwash, Quatsch Comedy Club, dem Hamburger Comedy Pokal und einem legendären Comedy Central Roast Battle ist Tim Whelan schon lange kein Geheimtipp mehr in der deutschen Comedyszene. Lockerheit und Spaß am Spielen sind Hauptelemente in Tim Whelans neuer Show „Gemüse“. Ob am Klavier oder am Boden wälzend – Tim tut alles damit das Publikum die Fassung verliert! Und das als scheinbar relativ steifer Engländer und Ex-Buchhalter. Dieser Widerspruch ist der Kern von Tims Personality – das lässige Hippie Leben eines Ordnungsmenschen. Die Seele eines Freiheitskämpfers versucht den Körper eines Langweilers zu kontrollieren – ein Kampf über die volle Abendlänge von 90 Minuten und zur vollen Freude der Zuschauer. Ob bei der „Bürokraten Yoga“ Schnupperstunde oder im IKEA Musical, Tim verarbeitet seine Alltagserfahrungen auf einmalige Art – musikalisch, redegewandt, mit britisch schwarzem Humor. Differenziert betrachtet er seine eigene Herkunft und die deutsche Kultur. Sein messerscharfer Blick tut stellenweise weh, verletzt aber niemanden außer sich selbst.

Hier gibt es die Tickets

Dieser Inhalt ist leider nicht für mobile Geräte optimiert.Hier kann die Seite direkt aufgerufen werden

Hier geht es zum Rückblick der NE-WS 89.4 Comedy Mix-Show vom 8. September.

Hier geht es zum Rückblick der NE-WS 89.4 Comedy Mix-Show vom 10. November.

Weitere Meldungen