Corona: Brautpaare müssen allein heiraten

Angesichts der Corona-Krise gelten jetzt in allen Kommunen im Kreis verschärfte Regeln fürs Heiraten.

vikstrel - stock.adobe.com

So sind überall nur noch das Brautpaar, der Standesbeamte und zum Teil noch ein Dolmetscher erlaubt. Angehörige und Gäste sind dagegen nicht mehr zugelassen. Geplante Hochzeiten können aber jetzt auch überall abgesagt oder verschoben werden. Zu Beginn der Corona-Krise waren noch zehn Personen bei Hochzeiten zulässig. 

Weitere Meldungen