Hubschrauber-Einsatz nach Unfall in Grevenbroich

Über Grevenbroich-Gustorf ist Sonntag (29.08.) am späten Nachmittag ein Rettungshubschrauber geflogen. Grund war ein Verkehrsunfall mit Schwerverletzten.

© Bokehstore - stock.adobe.com

Ein älterer Mann verlor nach Angaben der Polizei offenbar die Kontrolle über seinen Wagen. Er fuhr zwei Fußgänger an. Ein 40- und ein 61-jähriger Mann wurden teils schwer verletzt.

Weitere Meldungen