Kaputte Motorjacht auf Rhein abgeschleppt

Feuerwehrleute aus Neuss und Meerbusch haben Mittwochabend (15.7.) bei der Sicherung einer Motorjacht auf dem Rhein geholfen.

Blick von Neuss auf den Rhein
© Stadt Neuss

Nach Angaben der Feuerwehr Düsseldorf war das Schiff mit drei Menschen besetzt und konnte nicht mehr manövriert werden. Es trieb mitten im Rhein. Den Einsatzkräften gelang es schließlich das 10 Meter lange Boot zu sichern und in den Düsseldorfer Jachthafen zu schleppen. Verletzt wurde niemand.

Weitere Meldungen