Polizei warnt vor Betrügern

Am Dienstagvormittag haben sich laut einer Sprecherin 10 Anrufer innerhalb von einer Stunde bei der Polizei gemeldet.

Streifenwagen der Polizei

Sie alle waren von Betrügern angerufen worden - die sich beispielsweise als falsche Polizisten ausgegeben haben. Auch der klassiche Enkeltrick sei versucht worden, so die Sprecherin. Die Polizei ruft vor allem Senioren auf, misstrauisch bei solchen Anrufen zu sein. Und sie gibt den Hinweis: Die Polizei fragt nie nach Bargeld und nimmt auch keine Wertgegenstände in Verwahrung.

Weitere Meldungen