Stadt Kaarst sucht Schiedsperson für Stadtmitte

Die Stadt Kaarst sucht einen neuen Streit-Schlichter - eine so genannte Schiedsperson. Die bisherige scheidet Anfang nächsten Jahres aus.


Symbolbild Kaarst

Schiedspersonen schlichten vor allem kleinere Streitigkeiten in ihren Bezirken - zum Beispiel zwischen Nachbarn. So soll es weniger Gerichtsprozesse geben. Die Schiedsperson braucht keine Vorkenntnisse. Sie muss zwischen 30 und 70 Jahren alt sein und ihren Wohnsitz im betreffenden Bezirk haben - in diesem Fall in der Stadtmitte. Eine Amtszeit dauert fünf Jahre. Mehr Infos für Interessenten gibt es auf der Seite der Stadt Kaarst - außerdem können sie Bewerbungen hierhin schicken:

Frau Bellinghausen

Tel: 02131-987-565

gabriele.bellinghausen@kaarst.de

Weitere Meldungen