Taxipreise im Kreis ziehen an

Taxi fahren im Rhein-Kreis Neuss wird teurer. Ab Mittwoch (1.9.) gelten neue Tarife.

Nach einem Beschluss des Kreistages steigen die Preise um rund 10 Prozent. Die Taxi-Fachvereinigung hatte eine höhere Anpassung gefordert und das mit höheren Personalkosten - unter anderem wegen des Mindestlohns - begründet. Mit Blick auf die Fahrgäste hatten die Kreispolitiker dem aber nicht zugestimmt. Die Taxi-Preise waren das letzte Mal vor rund zwei Jahren erhöht worden.

Weitere Meldungen