Vatertag: Biergärten mit Security

Die große Bollerwagen-Tour mit allen Kumpels ist verboten. Die Biergärten sind zu Christi Himmelfahrt (21.05.) aber wieder offen - unter strengen Auflagen und mit Security.

Der Klosterhof Knechtsteden in Dormagen, die Neusser Skihalle oder die Brauerei Bolten in Korschenbroich: Die großen Biergärten im Rhein-Kreis Neuss erwarten zum Vatertag viele Besucher. NE-WS 89.4-Reporter Jens Rustemeier erklärt, welche Maßnahmen sie zur Einhaltung der Corona-Auflagen ergreifen:

© NE-WS 89.4

Der Vatertag gehört üblicherweise zu den umsatzstärksten Tagen im Jahr für die Biergärten. Wegen der Abstandsregelung darf diesmal aber nur eine begrenzte Zahl an Besuchern kommen. Diese müssen sich am Eingang namentlich registrieren lassen und Security-Firmen sollen dafür sorgen, dass sich alle an die Regeln halten:

© NE-WS 89.4

Weitere Meldungen