DEAN LEWIS - BE ALRIGHT

Die Skandalbrüder Gallagher als Vorbild. Nachdem er 2005 eine Oasis DVD schaute, wollte Dean Lewis unbedingt Sänger werden. Seitdem verbrachte er jede freie Minute damit, Musikvideos der britischen Band zu studieren. Mittlerweile hat der australische Newcomer selbst mit 4 erfolgreichen Singles seinen Traum verwirklicht. Sein neuer Song "Be Alright" soll Bestandteil seines für 2019 geplanten Debüt-Albums werden.
 
 


ZEDD FEAT. ELLEY DUHÈ - HAPPY NOW

Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist Zedd jetzt glücklich. Eigentlich wollte der deutsch-russiche DJ Zedd seine Single mit der norwegischen Sängerin Sigrid aufnehmen. Da es aber kreative Differenzen gab, tat er sich mit der Singer-Songwriterin Elley Duhé zusammen. Diese Kombi, so scheint es nun, hat deutlich mehr Zukunft. Es gab zahlreiche gemeinsame Posts der beiden. Ihre Single handelt von einer Trennung, nach der in Duhé die Eifersucht ausbricht.

Offizielle Homepage
 
 


HERBERT GRÖNEMEYER - SEKUNDENGLÜCK

Einfach mal abschalten und sich auf die wesentlichen, ganz besonderen Momente einlassen. Und genau diese werden in dem Musikvideo zu "Sekundenglück" von Grönemeyers Fans und Freunden mit kleinen Clips herzlich dargestellt. Der Song behandelt Glücksmomente, Gefühle brechen aus, das Herz macht einen Sprung in den Momenten, in denen man nicht damit rechnet. Die Single wird ein Bestandteil des am 9. November erscheinenden Albums "Tumult", für dieses 2019 auch eine Tournee geplant ist.

Offizielle Homepage
 
 


MAX GIESINGER - ZUHAUSE

Findet er nun seinen Ruhepol? Bald kommt sein drittes Album "Die Reise" raus, auf dem Max Giesinger das erste Mal seinen musikalischen Weg verdeutlicht. Immer ging es nur darum bloß nicht stehen zu bleiben, doch jetzt ist Zeit zu reflektieren. In dem Song "Zuhause" greift Giesinger die Balance zwischen Aufbruch und Ankommen auf. Es geht um die Suche nach dem, was einen endlich zufrieden stellt und zur Ruhe kommen lässt.

Offizielle Homepage
 
 


Am Vormittag
Nachricht schreiben
Wetter
2°C / 7°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Köln - Dortmund
NE-WS 89.4 verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.