Aktuell vom 28.07.2017

Rihanna bei Macron


Nina Tenaef

Schillernder Gast im Elysée-Palast: Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat gestern die Sängerin Rihanna empfangen. Das Treffen mit Macron und dessen Frau Brigitte sei "absolut unglaublich" gewesen, sagte der Star danach. Sie sei sehr "beeindruckt" von dem Führungsstil des Staatschefs gewesen.

Rihanna hat die Organisation Clara Lionel Foundation gegründet, die sich für Bildung in Entwicklungsländern einsetzt. Im Juni hatte die 29-Jährige Präsident Macron über Twitter angefragt, ob Frankreich sich an einem Bildungsfonds beteiligen werde, für den sie Botschafterin ist.

Mehr Prominews gab es AM MITTAG mit Nina Tenhaef.

 
 


Am Morgen
Nachricht schreiben
Wetter
12°C / 23°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln