Events vom 22.09.2017 bis 30.09.2017


 
04.07.2017 - 30.09.2017, 08:30 Uhr

Neuss

Sport im Park

Sportreihe umsonst und draußen: Fitnesstraining, Yoga, Stand-Up-Paddling oder Karate.
Link: Das gesamte Programm gibt es hier
 
Beschreibung: Von Juli bis September kann jeder einfach bei den offenen, kostenlosen Sportangeboten reinschnuppern und immer wieder kommen. Egal, ob trainiert oder nicht. Erfahrene Übungsleiter bieten unterschiedliche Sportarten mitten im Grünen an.

Unter anderem sind das:
Allgemeiner Gesundssport: 11.07.'17 -29.08.'17: Stadtgarten, dienstags 08:30 - 09:30.

Fitnesstraining, 04.07.-26.09.'17, dienstags, 18-19 Uhr Allerheiligen, Max-Ernst-Straße am Parkeingang.

Yoga, 05.07-27.09.'17, mittowchs 10-11 Uhr, Südpark, Freizeitgelände oder freitags 18 - 19 Uhr im Stadtgarten.

Stand-Up-Paddling, 05.07.'17- 27.09.'17, mittwochs 17 - 18:30 Uhr, Sandhof See.

Karatetechniken, 21.07-25.08.'17 freitags 18 - 19 Uhr, Jahnstadion, Eingang Glehner Weg.
 
 
 
07.05.2017 - 29.10.2017, 14:00 Uhr

Schloss Dyck

Gartenfokus - Blütenlese

Die Stiftung Schloss Dyck eröffnet die diesjährige GARTENFOKUS Ausstellung am Sonntag, den 7. Mai 2017.
Preis: Erwachsene: 9€ , ermäßigt: 6€, Kinder zwischen 7 und 16 Jahren: 1,50€.
Strasse: Schloss Dyck
Ort: 41363 Jüchen
Telefon: 02182 - 824 0
Link: www.stiftung-schloss-dyck.de
 
Beschreibung: Die Fotografien von Pflanzen, Blüten und Blumenarrangements zweier international ausgezeichneter Fotografen sind zugleich Sehvergnügen und eine Einladung sich in Details zu versenken. Gemeinsam ist den Fotografen Sibylle Pietrek und Josh Westrich ihre Vorliebe für das Pflanzenporträt und eine Konzeption in Serien. Doch entwickeln die Künstler das Thema in sehr unterschiedlichen stilistischen Formen. Ab dem 7. Mai bis zum 29. Oktober 2017 können Besucher die außergewöhnlichen Pflanzenporträt-Serien in den Obergeschossräumen des Hochschlosses genießen.
Die Ausstellung ist dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist im Parkeintritt enthalten.
Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.


 
 
 
15.09.2017 - 23.09.2017

Basilika und Kloster Knechtsteden, Kreismuseum Zons, Bürgerhaus Horrem etc.

26. Festival Alte Musik Knechtsteden

Macht Musik! Das Motto des diesjährigen Festivals Alte Musik Knechtsteden ist weltumspannendes Statement und leidenschaftlicher Aufruf in einem.
Preis: Verschiedene
Strasse: Verschiedene
Ort: Dormagen, Zons, Köln
Telefon: 0221-2801
Link: Kloster Knechtsteden
 
Beschreibung: Freitag, 15.9.2017, 20 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden
Uraufführung: Zhou Juan
Roots of Culture für gemischten Chor a cappella
Felix Mendelssohn Bartholdy
Warum toben die Heiden - Motette für gemischten Chor a cappella
Johannes Brahms
Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen; Motette für gemischten Chor a cappella
Felix Mendelssohn Bartholdy
Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser; Psalm 42 für Chor und Orchester
Da Israel aus Ägypten zog
Psalm 114 für achtstimmigen Chor und Orchester
Chor des Musikpädagogischen Instituts am Zentralkonservatorium Peking
Deutscher Jugendkammerchor
Veronika Winter (Sopran) // Das Kleine Konzert // Leitung Florian Benfer und Hermann Max

Samstag, 16.9.2017, 20 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden
Gregorianische Nacht
Karl der Große – Musik der Karolinger
Ensemble VOX WERDENSIS // Ltg.: Stephan Klöckner

Sonntag, 17.9.2017, 15 Uhr, Bullenstall Knechtsteden
Landpartie - Der Kaiser und die Nachtigall
Poetisches Figurentheater
mit Barockkompositionen von Teodorico Pedrini u.a.
Cassiopeia Theater Köln
Barockensemble

19 Uhr, Kreismuseum Zons
Auf den Spuren Marco Polos - Lieder zu China und Europa
Kammersängerin Romelia Lichtenstein, Sopran; Ragna Schirmer, Klavier & Moderation

Dienstag, 19.9.2017, 20 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden
Willibald Gluck - Le Cinesi
Opernserenata für vier Singstimmen und Orchester und Traditionelle Musik aus dem Reich der Mitte
Zhang Zhang (Sivene), Margot Oitzinger (Lisinga), Julie Comparini (Tangia), Markus Brutscher (Silango) Duo Seidenstraße // La festa musicale – Anne Harer // Leitung Hermann Max

Mittwoch, 20.9.2017, Klosterbasilika Knechtsteden
Johann Sebastian Bach – Lutherische Messe g-moll BWV 235
Jan Dismas Zelenka - Missa omnium sanctorum
Collegium 1704 & Collegium Vocale 1704 // Leitung Vàclav Luks

19.-21.9.
Workshop für Barockensembles
Vàclav Luks und Hermann Max
Beide nutzen historisch fundierte Aufführungspraxis und moderne Spielweise, um heutigen Hörern mit Musik interessante Geschichten erzählen zu können.

Donnerstag, 21.9.2017, 20 Uhr, Theaterscheune Knechtsteden
Henry Purcell: Dido And Aeneas; Oper in drei Akten für Soli, Chor, Streicher und Basso continuo
Bethany Seymour, Dido; James Gilchrist, Aeneas
Studenten der Musikhochschule Köln // Cölner Barockorchester //
Sonia Franken, Theater- und Tanzpädagogin // Valerij Lisac, Regie & Visuals // Leitung Peter Seymour

Freitag, 22.9.2017, 20 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden
Luthernacht
Geld.Macht.Musik - Musik für die Familie Fugger
B-Five Recorder Consort
Luthers Laute
Franz Vitzthum, Countertenor // Julian Behr, Laute

Samstag, 23.9.2017, 14:30-16:30 Uhr, Museum für Ostasiatische Kunst Köln
Kolloquium INITIATIVE BILDUNG - China - Luther - Europa
Mit Dr. Jana Jürgs (Uni Bremen), Dr. Adele Schlombs (Museum für Ostasiatische Kunst Köln)
Prof. Dr. Karl-Heinz Göttert (Uni Köln), Prof. Dr. Holger Noltze (TU Dortmund/Rat für Kulturelle Bildung)

Samstag, 23.9.2017, 20 Uhr, Klosterbasilika Knechtsteden
Luther und die Chori Musici - Motetten von Bach, Schein u.a.
Rheinische Kantorei // Continuo-Gruppe Das Kleine Konzert // Ltg.: Hermann Max
Gala Winter (Schauspielhaus Hamburg) – Schauspielerische Kommentare zur Musik

 
 
 
19.09.2017 - 23.09.2017, 10:15 Uhr

Neuss

Großer Bücherflohmarkt

Beim nächsten großen Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek werden von Dienstag bis Samstag, 19. bis 23. September 2017, 10.15 bis 14 Uhr, eine Woche lang Bilderbücher, Romane, Sa
Preis: frei
Strasse: Neumarkt 10
Ort: Stadtbibliothek
 
 
 
21.06.2017 - 23.09.2017

Im Rhein-Kreis Neuss und Nachbarregionen

Rheinischer Kultursommer: Zahlreiche Veranstaltungen auch im Rhein-Kreis Neuss

Bis zum 23. September bündelt der Rheinische Kultursommer auch in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen für die Freunde der Kunst, Film, Musik, Theater und Literatur.
Telefon: +49 (0)221-925477-44
 
Beschreibung: Mit 135 Veranstaltungsreihen und 1200 Einzelterminen, ist das Programm des Rheinischen Kultursommers auch dieses Jahr umfangreich vertreten. Events, wie das „Festival Alte Musik Knechtsteden“ oder das „Niederrhein Musikfestival”, sind ebenso vertreten wie die „Parknächte“ auf Schloss Dyck, die Reihe „Korschenbroich liest“ oder die auf der Freilichtbühne stattfindenden Märchenspiele in Zons.
Ein Online-Kalender präsentiert das gesamte Programm im Internet unter der Adresse www.rheinischer-kultursommer.de oder auf www.facebook.com/kulturfreak.
 
 
 
22.09.2017, 10:00 Uhr

Aquazoo - Löbbecke Museum

Wiedereröffnung des Aquazoo Löbbecke Museum

Nach vier Jahren Sanierungsarbeiten feiert der Aquazoo am Wochenende vom 22. bis zum 24. September ein Eröffnungsfest - mit vielen Angeboten für Kinder, einem außergewöhnlichem K&
Strasse: Kaiserswerther Straße 380
Ort: 40474 Düsseldorf
 
Beschreibung: Ein Highlight ist das Zirkuszelt, das vor dem Museum aufgebaut werden soll. Der Künstler Konrad Zimmerman gibt dort ein "Wasserkonzert". Kinder dürfen mit Quietschfröschen, Muscheln und Pfeifen selbst mitmusizieren. In einem Spielmobil können Kinder zudem auf Klettergerüsten, Rutschbahnen und in einem Ballparadies spielen. Stände mit Zuckerwatte, Waffeln und Popcorn sollen den Wartenden die Zeit ebenfalls versüßen.
 
 
 
23.07.2017 - 28.01.2018

Feld-Haus - Museum für Populäre Druckgrafik

Ausstellung zu den Wallfahrtsandenken des 18., 19. und 20. Jahrhunderts

Strasse: Berger Weg 5
Ort: 41472 Neuss
Telefon: 02131-904141
 
Beschreibung: Den Souvenirs und Wallfahrtsandenken des 18., 19. und 20. Jahrhunderts widmet sich die neue Ausstellung im Feld-Haus Museum für populäre Druckgrafik bis zum 28. Januar 2018. In einem volkstümlichen Lied aus dem 19. Jahrhundert heißt es "Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen". Doch meistens bringen wir von unseren Reisen nicht nur Geschichten und Erfahrungen mit, sondern auch bleibende Erinnerungsstücke. Diese Mitbringsel halten die Erinnerung an die häufig schönste Zeit des Jahres lebendig. Und Souvenirs, das französische Wort für "sich erinnern" hat den Objekten auch den Namen gegeben: Souvenirs.

Die historischen Stücke, seien es Postkarten, Andachtsbildchen oder Wallfahrtsfahnen, lassen uns mal schmunzeln, mal staunen und dann wieder mit einer gewissen Rührung nachvollziehen, wie das wohl war zu einer Zeit, die auch ohne WhatsApp oder Smartphone die schönen Momente einer »Sommerfrische« oder einer spirituellen Fahrt einzufangen vermochte.

Eine besondere Kategorie bilden in diesem Kontext die Wallfahrtsfähnchen, mit denen man sich die Segnungen der Reliquie ins Haus holen konnte: Die Gläubigen durften die Reliquie mit dem Fähnchen berühren (deswegen auch der lange Stab, an dem die Fähnchen angebracht waren!), wodurch der Segen des geheiligten Gegenstands auf das Mitbringsel überging, das dann einen Ehrenplatz in der Küche oder auch dem Stall erhielt. Natürlich mußte Jahr für Jahr der Haussegen erneuert werden ...
 
 
 
23.09.2017, 15:00 Uhr

Neuss

20 Jahre FZ & Kita "Blaues Haus"

Zu unserem Jubiläumsfest am Samstag möchten wir Sie herzlich einladen. Wir schauen zurück auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit mit unseren kleinen Gästen.
Wir freuen uns auf Ihr
Preis: frei
Strasse: Kaarster Str. 125
Ort: Kita Blaues Haus
Telefon: 02131 754298
 
 
 
23.09.2017, 10:00 Uhr

Stadtbibliothek Dormagen

Kellertrödel in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek lädt zum Kellertrödel am Samstag, 23. September, von 10 bis 14 Uhr ein. Für nur fünf Euro kann sich hier jeder einen Beutel mit Büchern, DVDs, CDs und ande
Strasse: Marktpl. 1
Ort: 41539 Dormagen
Telefon: 02133/257-212
 
 
 
23.09.2017 - 24.09.2017, 12:00 Uhr

Neuss

Street Food Festival bei Möbel Höffner

Das Street Food Festival ist am 23. September von 12 bis 24 Uhr und am 24. September von 12 bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Das Möbelhaus ist am Samstag wie gewohnt von 9 Uhr bis
Preis: frei
Strasse: Willy-Brandt-Ring
Ort: Parkplatz Möbel höffner
 
Beschreibung: Mal wieder so richtig und ausgiebig schlemmen? Möbel Höffner macht’s möglich - am Wochenende des 23. und 24. September lädt das Möbelhaus zum „Street Food Festival“ auf dem Höffner-Parkplatz in Neuss mit allem ein, was schmeckt: Über 20 verschiedene Foodtrucks locken mit vielen köstlichen und frisch zubereiteten Speisen aus der ganzen Welt, u.a. dabei: Der Truck „Luft & Liebe“ mit Poffertjes, den kleinen niederländischen Pfannkuchen, die mit Früchten und Nutella serviert werden. Bei „La Tapita“ wird der Gaumen mit spanischen Burgern und Pulled York verwöhnt, und „Barker Bites Streetfood“ bietet Fish & Chips-Spezialitäten aus Großbritannien.

Und bei Möbel Höffner bekommen die Besucher auch „etwas auf die Ohren“: Mehr als 20 Top-Bands, Solo-Musiker wie Janina von 'The Voice of Germany', Dance-Shows und Singer/Songwriter sorgen für musikalische Highlights. Zudem bietet das Genuss-Fest Getränke-Bars und Chillout-Areas.

Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz: Von 12 bis 18 Uhr dürfen kleine „Seeräuber“ beim Piratenfest eigene Flaggen oder Schwerter basteln, Gold sieben oder den Piraten-Parcour bezwingen. Zudem lädt Möbel Höffner traditionell die Kids zum Kinder-Schminken ein.
 
 
 
23.09.2017, 13:00 Uhr

Rommerskirchen

Feuerwehrfest Rommerskirchen

der Löschzug Rommerskirchen der Freiwilligen Feuerwehr Rommerskirchen hält
seinen traditionellen Tag der offenen Tür. Hierzu möchten wir alle Mitbürger -/ innen recht
Preis: frei
Strasse: Wehrstraße 2
Ort: Feuerache Rommerskirchen
 
Beschreibung: An diesem Tag möchte sich der Löschzug und die Jugendfeuerwehr vorstellen. Es werden Fahrzeuge und Geräte vorgestellt und auch praktische Übungen stattfinden. Ebenso wird der richtige Umgang mit Feuerlöschern vorgeführt.

Des weiteren stehen Kinderrundfahrten, Springburg und Kistenklettern für die Kinder auf dem Programm.
Für das leibliche Wohl ist mit einer Cafeteria, Reibekuchen Gegrilltem und Pommes sowie kühlen Getränken gesorgt.

Am Abend findet eine große Verlosung unter der musikalischen Begleitung von DJ Ron statt, als Überraschungsgast wird sie am Abend Swen bekannt als „Kölsch Kracher“ stimmungsvoll unterhalten.
 
 
 
23.09.2017 - 24.09.2017

Neuss

Hansefest

Bereits zum 29. Mal findet in diesem Jahr das traditionsreiche Hansefest in Neuss statt. Im Rahmen des Hansemarktes präsentieren sich in der Innenstadt neun Hansestädte der Neuzeit.
Link: Mehr Infos auf der Homepage von Neuss Marketing
 
Beschreibung: Bereits zum 29. Mal findet in diesem Jahr das traditionsreiche Hansefest in Neuss statt. Im Rahmen des Hansemarktes präsentieren sich in der Innenstadt neun Hansestädte der Neuzeit. Interessierte Besucher können sich an den Ständen über die Besonderheiten und interessante Angebote der Städte informieren. Mit dabei sind auch die Hansegesellschaft Neuss und die NEWI. Ergänzt wird dieser Markt durch zahlreiche gastronomische Angebote und Köstlichkeiten und natürlich durch passende Musik.
 
 
 
23.09.2017, 20:00 Uhr

Neuss

Internationales Niederrhein Musikfestival 2017

Am Samstag, den 23. September, gastiert das Internationale Niederrhein Musikfestival in der Langen Foundation, und zwar in Gestalt des fünfköpfigen a-capella-Ensembles amarcord, das eine fac
Preis: Eintritt 25 Euro (erm. 15 Euro)
Strasse: Hombroich 1
Ort: Langen Foundation, Raketenstation
Telefon: 0211- 274000
 
Beschreibung: Die mehrfach mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete Formation stammt aus Leipzig, wo sie bis heute ihren Ruhepol hat. Zumeist aber ist das Quintett auf einer der Tourneen, die sie bislang bereits in mehr als fünfzig Länder geführt haben. Bei ihren Wanderungen durch musikalische Stile, Genres und Zeiten haben die fünf Sänger unzählige Geheimnisse der menschlichen Stimme entdeckt und mit diesen Entdeckungen sprichwörtliche Beifallsstürme ausgelöst.

Besonders in der Neuen Welt, der der Abend in der Langen Foundation gewidmet ist, werden sie alljährlich herzlich empfangen. Einige Gegenden der USA kennen sie mittlerweile fast so gut wie ihre Westentasche ...

Atemberaubende Homogenität, musikalische Stilsicherheit, Charme und Witz sind die Kennzeichen eines unverwechselbaren klanglichen Erscheinungsbildes. Das breitgefächerte Repertoire reicht von Gesängen des Mittelalters über Madrigale und Messen der Renaissance bis hin zur europäischen Romantik und der Musik des 20. Jahrhunderts. Dazu kommen Volkslieder aus aller Welt und a-cappella-Arrangements aus Soul und Jazz.

Der Konzertabend findet inmitten der neuen Ausstellung des Künstlerinnenkollektivs FORT statt!

Die Karten gibt es ab sofort bei den bekannten westticket-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0211- 274000 oder im Internet.
 
 
 
23.09.2017, 11:00 Uhr

Jüchen Bedburdyck

Große Kleider & Spielzeugbörse in Bedburdyck

Preis: frei
Strasse: In der Bausch 3
Ort: Karl-Justen-Halle
 
Beschreibung: Am 23. September 2017, von 11.oo bis 14.oo Uhr findet unsere beliebte Kleider & Spielzeugbörse in Bedburdyck statt. Auf 2 Etagen bieten 60 Verkäufer ihre Waren nach einem übersichtlichen System an.

Der Erlös dieser Veranstaltung kommt dem Förderverein der Pfarrei St. Martinus Bedburdyck zu Gute, der damit unter anderem Projekte in der Jugend und Seniorenarbeit unterstützt.

 
 
 
23.09.2017 - 24.09.2017, 10:00 Uhr

Dormagen Zons

Matthäusmarkt

Preis: frei
Ort: Zonser Altstadt
 
Beschreibung: Zum 37. Matthäusmarkt in Zons bei Dormagen werden 2017 wieder rund 150 Handwerker und Händler erwartet, welche ihre Stände in den Gassen der Zonser Altstadt aufbauen. Hier präsentieren sie ihre handwerklichen Produkte und man kann dem ein oder anderen bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Abgerundet wird der Marktbetrieb durch mittelalterliche Spielmannsmusik und Gaukler. Fester Bestandteil zum Matthäusmarkt in Zons ist das Ritterturnier der Bergischen Lehnsritter auf den Zonser Rheinwiesen.
 
 
 
23.09.2017, 11:00 Uhr

Neuss-Norf

Tunnelfest

Die CDU Norf, insbesondere die Stadtverordnete Waltraud Beyen, Thomas Kracke und der Kreistagsabgeordnete laden am kommenden Samstag die Norfer und Derikumer zu einem Fest von 11.00 bis 15.00 Uhr ein.
Preis: frei
Strasse: Mainstr. 1-9
Ort: Norf Mainstraße
 
Beschreibung: Gemeinsam feiern wir, dass die Autounterführung vor 20 Jahren nach ca 30 Jahren Planungen fertig gestellt wurde. Lange Staus und riesige Unterbrechungen für unsere Schützen zum Fest waren für sie und Zuschauer keine Freude. Es war aber auch die sichtbare Trennung von zwei Stadtteilen, die mit der Fertigstellung zum Teil behoben wurde. Derikum und Norf feierten damals ein großes Fest als die ersten Autosdurch die Unterführung fahren konnten.
Am Samstag können die Besucher in der Ratsstube bei Kaffee und Kuchen den Film von der damaligen Einweihung anschauen. Sicher wird man auch viele Gäste von damals erkennen und so manches in Erinnerung bringen.
Draußen gibt es dann bei kühlen Getränken - Füchschen Bier und Wasser- Gegrilltes und viele Informationen. Allen Besucher bieten wir die Möglichkeit sich über die neuesten Bauabsichten und Pläne vom Wohnungsbau und der Senioreneinrichtung zu informieren. Neubürger haben die Möglichkeit alles über das Vereinsleben, Kitas, Schule, Kultur und Soziales in Norf zu erfahren. Die Herren Bundesminister Gröhe und Landtagsabgeordneter Dr. Gerlings berichten gerne in persönlichen Gesprächen über Bund und Land . Neben den vielen Informationen wird ein kurzweiliges Programm mit Hüpfburg und Fahradcodierung angeboten.
Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.
 
 
 
23.09.2017, 10:00 Uhr

Neuss

Gesunde Gefäße im Mittelpunkt

Arterienverkalkung, Bauchaortenaneurysma (BAA), Durchblutungsstörungen, Krampfadern, Schaufensterkrankheit (periphere arterielle Verschlusskrankheit, kurz pAVK) und Schlaganfall – alle
Preis: frei
Strasse: Am Hasenberg 46
Ort: Johanna Etienne Krankenhaus
 
Beschreibung: Wie wichtig dieses Wunderwerk "Gefäße" ist, das unseren Körper komplett durchzieht, wird am „Gefäßtag“ im Johanna-Etienne-Krankenhaus deutlich gemacht. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem die Prävention. Das Team der Gefäßchirurgie steht daher Interessierten am Samstag von 10 bis 13 Uhr in der Zentralambulanz Rede und Antwort. Chefarzt Dr. Jens Schulte-Herbrüggen eröffnet den Tag mit einem Vortrag zum Thema "Enge Gefäße - Wenn das Laufen zur Qual wird". Anschließend steht er für Fragen der Interessierten zur Verfügung. Zudem werden ab 10:30 Uhr Screenings und Ultraschalluntersuchungen angeboten, um zu prüfen, wie gesund die eigenen Gefäße sind. Eine Anmeldung ist für die kostenfreie Veranstaltung nicht erforderlich.

 
 
 
24.09.2017, 17:00 Uhr

Meerbusch-Lank

Weltklassik am Klavier - Für vier Hände: Nur das Beste der Romantik!

Im September steht wieder ein wunderbares Klavierkonzert in der Reihe "Weltklassik am Klavier!" im Forum Wasserturm auf dem Programm.
Das Aachener Klavierduo lädt ein zu einem k
Preis: 20,00 Euro, Studenten & Auszubildende: 15,00 Euro, Jugendliche bis 18 Jahren frei
Strasse: Rheinstraße 10
Ort: Forum Wasserturm
Telefon: 0211 936 5090
 
Beschreibung: "Weltklassik am Klavier - Für vier Hände: Nur das Beste der Romantik!"
In der ersten Konzerthälfte erlebt man den Wechsel zwischen leichten, impressionistischen Klängen in der „Petite Suite“ und reifen, orchestral leuchtenden Klangfarben des Impressionismus in den beiden - im Original für Orchester geschriebenen - Werken "Prélude à l´après-midi d´un faune" (Transkription für Klavier zu vier Händen von Maurice Ravel!) und "Daphnis et Chloé" (Transkription für Klavier zu vier Händen von Léon Roques). Das ständige Spiel von Schatten und Licht ist eine Eigenschaft der Kunst von Debussy und Ravel und spiegelt sich besonders schön in den ausgewählten Stücken wieder. Im zweiten Konzertteil sind Leidenschaft („Slawischer Tanz“) und Glanz („Grandé Sonate Brillante“ von Czerny) der Romantik dargestellt. Hier gilt es virtuose Passagen und schöne romantische Melodien zu erleben. Außer Etüden schrieb Carl Czerny eben auch andere wunderbare Werke!


Reservierungen: telefonisch unter 0211 936 5090 oder per Email an info@weltklassik.de

 
 
 
24.09.2017, 17:30 Uhr

Neuss

Brückenklang - vielfältige NRW Chöre

Die kulturelle Vielfalt NRWs hörbar machen – das gelingt am besten, indem Räume für Begegnungen geöffnet werden. Die Musikschule der Stadt Neuss ist am Sonntag, 24. Septe
Preis: frei
Strasse: Brückstrasse 1
Ort: Pauline- Sels-Saal im Romaneum
 
Beschreibung: Unterschiedliche Gesangstraditionen treffen im Brückenklang-Projekt „Vielfältige NRW-Chöre“ aufeinander. Der interkulturelle Chor der AWO Düsseldorf, eine Gesangsgruppe des Tamilischen Kulturvereins Dortmund und der Chor „German
Silver Singers“ des ChorVerbands NRW tauschen sich einen Tag lang aus und erarbeiten gemeinsam ein Stück. Das Werk, welches die Vielfalt der NRW-Vokalszene widerspiegelt, hat der australische Komponist und musikalische Leiter des Projektes Gordon Hamilton speziell für diesen Anlass komponiert
 
 
 
24.09.2017, 11:00 Uhr

Korschenbroich

Korschenbroicher Herbstfest

Zum Herbstfest im historischen Ortskern erwarten die Organisatoren am Sonntag, 24. September, wieder zahlreiche Besucher und sorgen für gute Unterhaltung.
 
Beschreibung: Auf der bis zur Sparkasse an der Hindenburgstraße/Ecke Willi-Hannen-Straße ausgeweiteten Veranstaltungsfläche sind rund 100 Aussteller von 11 bis 18 Uhr an ihren Ständen vertreten. Vor Ort werden viele Attraktionen geboten. Mit von der Partie sind auch die örtlichen Händler, die im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntages von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte öffnen.
Der Spielbus des Rhein-Kreises Neuss, der seit 30 Jahren über Land fährt, um das dortige Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche zu ergänzen, steht auf dem Kirchplatz und unterbreitet Kindern ab sechs Jahren ein offenes und kostenfreies Programm. Die Polizei codiert von 11 bis 14 Uhr Fahrräder vor dem Rathaus Sebastianusstraße und das Kinder-Karussell dreht auf dem Kreisverkehr an der Hindenburgstraße/Ecke Arndtstraße seine Runden.
Familie Haas (Verein Karate-Dojo Sandokan bzw. Tanzschule „Dance4Art“) bietet auf der Szenenfläche auf dem Parkplatz am Hotel „Zur Alten Post“ Mitmach-Aktionen an. Zwei Autohäuser präsentieren ihre Neuheiten, die Gladbacher Bank stellt eine Handwerker- und Dienstleistungsgemeinschaft für das Baugewerbe in Korschenbroich vor. Auf dem Parkplatz des Hannen-Centers sorgt das Unternehmen „Edeka Handick“ mit Torwand, Wabbelburg, Cityroller und Slackline für Bewegung. Und auch in der Hannengasse wird es Stände geben. Direkt am Sanitätshaus Sanafair soll es eine Rollator-Aktion geben.
Unter den Ausstellern sind Kunsthandwerker, regionale Anbieter, die mit frischen Waren wie Blumen oder Obst und Gemüse aufwarten, Gastronomen sowie Vereine und Verbände oder auch die Stadtverwaltung, die mit ihrem Stand an der Sebastianusstraße vertreten ist. Hier können Besucher Info-Material erhalten oder sich mit Fragen und Anregungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort wenden.
Veranstalter des Herbstfestes ist der „Cityring Korschenbroich“ unter der Leitung von Christoph Kamper. Das Korschenbroicher Stadtmarketing sorgt für das Bühnenprogramm.
Um 12.30 Uhr wird Bürgermeister Marc Venten das Fest offiziell eröffnen. Anschließend spielt das Stadtorchester Korschenbroich auf, das in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiern kann. Heiße brasilianische Rhythmen verspricht „Chocobranco“: Zwei Dutzend Sambaspieler vom mittleren Niederrhein im Alter von 34 bis 68 Jahren bringen ihre Rhythmus-Instrumente zum Grooven und das Publikum in Bewegung. Letzteres wollen auch die Kinder des Städtischen Familienzentrums Am Sportplatz bewirken, die Bewegungslieder zu Gehör bringen. „Last but not least“ steht ein Auftritt der „Voice Boys“ aus Bergneustadt auf dem Programm. Die zehn jung gebliebenen Männer, die seit 1993 zusammen singen, haben sich dem A-Cappella-Gesang verschrieben und covern auf lustige Art und Weise die Songs kölscher Bands. „Sie selbst bezeichnen sich gern als ,A-Cappella-Comedy-Cover-Chor‘“, berichtet Katrin Maaß vom Stadtmarketing, die davon ausgeht, dass die „Voice Boys“ für Stimmung sorgen werden. Die Moderation auf der Bühne übernehmen die Journalistin Birgit Wilms und Katrin Maaß.
 
 
 
25.09.2017, 20:00 Uhr

Neuss

vision string quartet bei den Zeughauskonzernten

Preis: siehe Website
Strasse: Markt 42-44
Ort: Zeughaus
Telefon: 02131 52699999
 
Beschreibung: Wenn das vision string quartet am Montag, 25. September 2017, 20 Uhr, die neue Saison der Zeughauskonzerte eröffnet, präsentiert die ungewöhnliche
Formation nicht nur ihr Programm, sondern gewissermaßen auch das Motto der gesamten Spielzeit, die von Anfang bis Ende durch frische, intensive Impulse und ungewöhnliche Betrachtungsweisen gekennzeichnet ist.
Vor Konzertbeginn gibt es um 19.15 Uhr eine Einführung durch Dr. Matthias Corvin.
 
 
 
27.09.2017, 18:30 Uhr

Neuss

Infoabend für werdende Eltern - Die ersten Besuche beim Kinderarzt

Mit dem Baby zum Kinderarzt
„Endlich ist der Nachwuchs da“, freuen sich frischgebackene Eltern. Die ersten Termine beim Kinderarzt sind jedoch ungewohnt und oft mit vielen
Preis: frei
Strasse: Am Hasenberg 46
Ort: Johanna-Etienne-Krankenhauses
 
Beschreibung: Der erfahrene Kinderarzt Dr. Roland Schürmann hilft dabei, die ersten Unsicherheiten zu beseitigen und klärt mit (werdenden) Eltern am Mittwoch von 18:30 Uhr bis 20 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum des Johanna-Etienne-Krankenhauses wichtige Fragen rund um das gesundheitliche Wohlbefinden des Babys. Zudem informiert er, wann welche Impfungen nötig sind und welche vorbeugenden Maßnahmen gegen den plötzlichen Kindstod, kurz SIDS, ergriffen werden können. Eine Anmeldung ist für die kostenlose Veranstaltung nicht erforderlich.
 
 
 
28.09.2017, 19:30 Uhr

Ev. Familienzentrum Kita

Anwendung alter Hausmittel

Strasse: Ostpreußenallee 1
Ort: 41539 Dormagen
Telefon: 02133/219220
 
Beschreibung: Leider ist das Wissen um die Wirkung alter Hausmittel weitgehend verloren gegangen. Sie lindern den Schmerz und unterstützen die Heilung.
Mit Hilfe einer Fachfrau und Mutter können Eltern sich das nötige Wissen aneignen über Kompressen, Brust- und Wadenwickel, Zwiebel- und Kamillensäckchen
 
 
 
29.09.2017, 17:00 Uhr

Stadthalle Neuss

Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus! - Live!

Zu einer unglaublichen Erfolgsstory werden die Live-Aufführungen von Feuerwehrmann SAM. Hiervon können sich am Freitag, die Besucher in der Neusser Stadthalle überzeugen.
Preis: Karten ab 24,40€ / Kinder bis 14 J. 18,90€ (Stand 24.05, eventim)
Strasse: Selikumer Str. 25
Ort: Neuss
Telefon: 01806 - 570070 (Bestellhotline eventim)
Link: www.eventim.de
 
Beschreibung: Bisher als Animationsserie aus dem TV bekannt, erweckte ein holländisches Produzententeam die Figuren um Hauptfigur SAM zum Leben. Aus dem animierten Figuren aus dem TV wurden in Spezialwerkstätten originalgetreue Kostüme hergestellt, in die bei den Liveauftritten Schauspieler schlüpfen.
Der Zirkus kommt nach Pontypandy. Das kleine walisische Städtchen, in dem SAM und seine Freund leben, freut sich sehr darüber, doch wie immer, wenn Norman in der Nähe ist geht etwas schief. Wird SAM den Zirkus retten? Gezeigt wird die mitreißende Bühnenshow voller Musik, Tanz und Humor als Erstaufführung in Deutschland, Österreich, Luxemburg und in der Schweiz.
Sehr gerne können die kleinen Besucher verkleidet zur Show kommen. Feuerwehrmann SAM lädt alle Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Zirkusartist zu verkleiden. Karten sind erhältlich in allen bekannten VVK-Stellen. Das Stück ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren.
 
 
 
29.09.2017 - 07.10.2017

Rennbahn Park Neuss

O'zapft is! - Rheinisches Oktoberfest

Im Herbst 2017 heisst es endlich auch am Rhein „O’ zapft is“!
Grüß Gott und herzlich willkommen beim Rheinischen Oktoberfest, dem größten Okt
Preis: Tickets ab 10,90 Euro
Strasse: Am Rennbahnpark 1
Ort: 41460 Neuss
 
Beschreibung: Im Herbst 2017 ist es endlich soweit: Wir holen die Wiesn an den Rhein und präsentieren euch das erste große Oktoberfest im Raum Düsseldorf Neuss. Im riesigen Festzelt auf dem Rennbahn Park Neuss werden neben original Wiesenbands auch viele bekannte Schlagerstars 7 Tage lang für beste Unterhaltung und eine zünftige Gaudi sorgen.
Freut euch schon jetzt auf eine pfundige Gaudi mit unseren Wiesn-Stars Peter Wackel,
Mickie Krause, Willi Herren, Anna-Maria Zimmermann, Norman Langen, Markus, Geier Sturzflug, Jack Gelee, DJ und Moderator Marc Pesch und vielen anderen.
Auf dem weitläufigen Parkgelände des Rennbahn Parks erwarten euch beim Oktoberfest Düsseldorf Neuss ein riesiges Bierzelt und ein lauschiger Biergarten, die ihren Münchner Vorbildern in Nichts nachstehen. Genießt deftige Schmankerln, süffiges Maßbier, ausgesuchte Weine, prickelnden Champagner und erfrischende Longdrinks und erlebt alpenländische Stimmung und bayerische Lebensfreude direkt vor eurer Haustür.
 
 
 
29.09.2017 - 07.10.2017, 17:00 Uhr

Neuss

Rheinisches Oktoberfest

Im Herbst 2017 ist es endlich soweit: Wir holen die Wiesn an den Rhein und präsentieren euch das erste große Oktoberfest im Raum Düsseldorf Neuss. Im riesigen Festzelt auf dem Rennbahn
Preis: siehe Beschreibung
Strasse: Am RennbahnPark 1
Ort: Rennbahn Park Neuss
 
Beschreibung: FLANIERTICKET
Ticket für eine Person bei freier Platzwahl (Stehplatz bzw. Sitzplatz nach Verfügbarkeit, keine Sitzplatzgarantie!) Frühbucherpreis: EUR 10,90 / regulärer Preis EUR 12,90

WIESNTICKET Äußere Schwemme
Sitzplatz in der Äußeren Schwemme (10er-Tische). Ein Verzehrgutschein kann optional hinzugebucht werden (EUR 16,50). Preis pro Person/Sitzplatz Frühbucherpreis: EUR 12,90 / regulärer Preis EUR 14,90

WIESNTICKET Mittlere Schwemme
Sitzplatz in der Mittleren Schwemme (10er-Tische). Ein Verzehrgutschein kann optional hinzugebucht werden (EUR 16,50). Preis pro Person/Sitzplatz Frühbucherpreis: EUR 14,90 / regulärer Preis EUR 16,90

WIESNTICKET Innere Schwemme
Sitzplatz in der Inneren Schwemme (8er-Tische) in bester Lage/Bühnennähe. Preis pro Person/Sitzplatz Frühbucherpreis: EUR 16,90 / regulärer Preis EUR 18,90 zuzüglich EUR 16,50 Mindestverzehr je Person.

VIP-TICKET
Sitzplatz im VIP-Bereich (erhöhtes Podest) mit eigener VIP-Bar, inklusive Begrüßungsschnaps, Jausenbrettl und folgender Getränke den ganzen Abend über in unbegrenzter Menge: Bier, Wein, Prosecco, Softgetränke und Longdrinks! Preis pro Person/Sitzplatz Frühbucherpreis: EUR 79,00 / regulärer Preis EUR 89,00
 
 
 
29.09.2017, 19:00 Uhr

Rommerskirchen

Anny Hartmann: „No Lobby is perfect“

Nach der Sommerpause beginnen wir gleich mit einem Krachen. Am 29. September tritt zum ersten Mal Anny Hartmann im Kulturcafé mit ihrem brandneuen Programm auf:„No Lobby is perfect&am
Preis: 15 € (siehe Beschreibung)
Strasse: Apfelmarkt 10
Ort: Kulturcafé der Evangelischen Kirchengemeind
 
Beschreibung: Anny Hartmann seziert das Polit-Geschehen so, dass man sich nicht nur informiert fühlt – sondern richtig gut unterhalten (Zitat: Barbara B. Peter, Schweizer Radio und Fernsehen)
Wir freuen uns auf ihren ersten Auftritt im Kulturcafé.

Volker Pispers zu Anny Hartmann:

"Anny Hartmann hat verstanden, dass man, um Unterhaltung zu machen, nicht nur Humor
braucht, sondern vor allem eine Haltung. Außerdem besitzt sie als Diplomvolkswirtin auch
noch Hirn. Sie vereint in Ihrer Person also die drei großen H des Kabaretts: Haltung,
Humor, Hirn. Das sollten Sie sich angucken."


Die Karten werden jeweils ab 10 Tage vor der Veranstaltung (18. Sept. 2017) am Dienstag, Mittwoch, Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und am Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde, Grünweg 9, Rommerskirchen Eckum verkauft.
Am Veranstaltungstag werden an der Abendkasse ab 19 Uhr Restkarten angeboten.
Der Eintrittspreis beträgt 15 €.
 
 
 
30.09.2017, 11:00 Uhr

Neuss-Uedesheim

Kindertrödelmarkt

Bis 14.00 Uhr. Mit Kaffee- und Kuchenverkauf (Erlös zu Gunsten der Caritas Uedesheim)
Eltern bieten gut Erhaltenes rund ums Kind an.
Preis: frei
Strasse: Rheinfährstr. 200
Ort: Pfarrzentrum St. Martinus
 
 
 
30.09.2017 - 01.10.2017

Grevenbroich

Grevenbroicher CityHerbst 2017

Der Werbering Grevenbroich lädt für den 30.09. + 1.10.2017 zum CityHerbst in die Schlossstadt ein, mit Straßenmusik, Spaß und Sport.
Link: Hier geht's zum Veranstalter
 
Beschreibung: Der Werbering Grevenbroich lädt für den 30.09. + 1.10.2017 zum CityHerbst in die Schlossstadt ein, mit Straßenmusik, Spaß und Sport. Der Montanushof, die Coens Galerie und die Einzelhändler der Grevenbroicher City schließen sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag dem bunten Rahmenprogramm an.
 
 
 
30.09.2017, 13:00 Uhr

Dormagen

Kindertrödelmarkt in der Kita Krümelkiste

Preis: frei
Strasse: Dantestr. 2
Ort: Kita „Krümelkiste“
 
Beschreibung: Am Freitag veranstaltet die städtische Kita „Krümelkiste“ einen Kindertrödelmarkt. Von 13 bis 16 Uhr können kleine Verkäufer ihre Spielsachen, Kleidung und was immer sie sonst nicht mehr gebrauchen anbieten. Dabei gehen 20 Prozent des Verkaufserlöses an den Förderverein der Krümelkiste. Anmeldungen zu dem Trödelmarkt werden unter kindertroedel-kruemelkiste@arcor.de entgegen genommen.
 
 
 
30.09.2017 - 01.10.2017, 11:00 Uhr

Kaarst

Workshop: Pastell

Preis: 41 Euro
Strasse: Am Schulzentrum 18
Ort: VHS-Haus
Telefon: 02131-963945
 
Beschreibung: Pastellkreide fördert eine leichte und schnelle Arbeitsweise. Die nahezu ungebundenen Pigmente verfügen über intensive Farbigkeit und starke Lichtwirkung. Mit den feinen Abstufungen der Kreiden lässt sich zaubern. Auf der Basis der Grundtechniken (Auftragen mit Fingern, Aufstäuben, Wischen, Schraffieren, Lavieren und das Mischen der Farbtöne) experimentiert man an diesem Wochenende mit Wirkungen der Kreide anhand von unterschiedlichen Papieren. Der Workshop ist für Anfänger geeignet.

Bitte mitbringen: Zeichenkohle, Pastellkreiden Grundset mind. 12 Farben, 1x extra weisse Kreide, einfaches Papier DIN A3, 2-3 Bögen Pastellpapier A3 , Fixativ (oder einfaches Haarspray). Die Dozentin erhebt eine Umlage von bis zu 4 Euro für farbigen Karton und weitere Papiere bei den TeilnehmerInnen.
 
 
 
30.09.2017, 17:00 Uhr

Rommerskirchen-Sinsteden

Oktoberfest des Bürgerschützenverein 1897 Sinsteden

Preis: frei
Strasse: Schulstr. 5
Ort: Alte Schule in Sinsteden
 
Beschreibung: Am Samstag findet das traditionelle Oktoberfest des BSV im Bereich der Alten Schule in Sinsteden statt.
Es gibt wieder ein Buffet mit bayrischen Schmankerln und natürlich diverse leckere kühle Getränke. Für die gute Stimmung sorgt DJ Michael. Jung und Alt aus nah und fern sind herzlichst eingeladen. Der BSV und der Vorstand freuen sich ganz besonders, wenn viele der Gäste in Trachten kommen.
 
 
Am Morgen
Nachricht schreiben
Wetter
8°C / 21°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
zur Veranstaltungsübersicht