Das Gesundheits-Special von NE-WS 89.4

Alles außer langweilig- durchstarten im Gesundheitswesen (25.09.2018)

Ausbildung in der St. Augustinus Gruppe macht Spaß. Ein tolles herzliches Team,
eine gute Bezahlung und eine unglaubliche Vielzahl an Möglichkeiten tragen dazu bei und nicht zuletzt eine große Zahl an Ausbildungsberufen.
 
 



Der Pflegeberuf im Wandel (11.09.2018)

Der Pflegeberuf befindet sich im Wandel. Die Möglichkeiten in einem Krankenhaus in der Pflege zu arbeiten, werden vielfältiger und größer. Neben der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger gibt es das duale Studium in der Pflege. Hier wird zusätzlich zu den Aufgaben auf Station parallel auch im Hörsaal Theorie gelernt.
 
Der Pflegeberuf im Wandel
 
 



Fortschritt ist die beste Medizin- wie sich Krankenhäuser fit für die Zukunft machen (03.07.2018)

In den Krankenhäusern der St. Augustinus Kliniken stehen eine ganze Reihe an Bauvorhaben bzw. Umbaumaßnahmen an. Diese Modernisierungen sollen eine Brücke schlagen von menschlicher Sorge, Pflege und Behandlung hin zur modernen Medizin im digitalen Zeitalter. Dabei ist die Atmosphäre der Krankenzimmer, ein ganz wichtiges Element, um gesund zu werden. Sämtliche Modernisierungsprojekte sind dabei eine Investition in die Menschen und die Menschlichkeit und zudem stark in der Tradition der Gründerinnen des Trägers, der Ordensschwestern der Augustinerinnen, verankert.
 
Krankenhäuser fit für die Zukunft
 
 



Integration konkret: Wie Flüchtlinge im Gesundheitswesen Fuß fassen (19.06.2018)

Noch immer kommen viele geflüchtete Menschen nach Deutschland auf der Suche
nach sozialer und politischer Ruhe und Stabilität. Die St. Augustinus Klinken fühlen sich hier gesellschaftlich verpflichtet und haben seit 2016 viele Projekte zur beruflichen Integration speziell für geflüchtete Menschen ins Leben gerufen. Beispielsweise können sich Asylbewerber und Geflüchtete im St. Augustinus Memory Zentrum in Neuss zu Alltagsbegleitern für Menschen mit Demenz fortbilden lassen.
 
Integration konkret
 
 



Baustelle Wirbelsäule- wie Ihr Euren Rücken stärkt (05.06.2018)

Rückenschmerzen kennt wohl fast jeder aus eigener Erfahrung. Ca. 7% der Deutschen werden deswegen sogar dauerhaft behandelt. Ob Verspannungen, Wirbelsäulenverkrümmung, schlechte Haltung, Hexenschuss, Bandscheibenvorwölbung oder Bandscheibenvorfall. Hauptgründe dafür, dass wir überhaupt Probleme mit der Wirbelsäule haben, sind häufiges Sitzen und dass wir nicht mehr auf allen Vieren gehen.
 
Baustelle Wirbelsäule
 
 



Berufe mit Sinn- Was im sozialen Bereich alles möglich ist (22.05.2018)

Feuerwehrmann, Popstar oder Youtuber, das sind Berufe, die viele Jugendliche heute nach der Schule am liebsten lernen möchten. Vom „Kranken- und Gesundheitspfleger“ oder „Altenpfleger“ als Traumjob hört man eher selten was. Trotzdem entscheiden sich viele junge Menschen für einen sozialen Beruf.
 
Berufe mit Sinn
 
 



Schlaganfall - eine Gefahr für Alt und Jung (08.05.2018)

Der Schlaganfall ist in der Bundesrepublik die dritthäufigste Todesursache und es trifft, unabhängig von Alter und Geschlecht, im Durchschnitt einen von 1000 Menschen. Bei einem sogenannten Hirninfarkt wird ein bestimmter Teil des Gehirns nicht mehr mit Blut versorgt und erhält dadurch keinen Sauerstoff mehr. Als Folge sterben die Nervenzellen im betroffenen Gebiet ab. Schnell und angemessen behandelt, können viele Schäden vermieden bzw. behoben werden. Zu spät erkannt, kann ein Schlaganfall aber zu schweren körperlichen und geistigen Schäden führen.
 
 



"Ehrenamt - Die unbezahlbare Hilfe im Alltag für Senioren" (10.04.2018)

Ehrenamtliche Helfer sind in Senioreneinrichtungen eine große Hilfe und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Und das ist auch gut so. Für die Einrichtungen der St. Augustinus-Kliniken sind sie eine echte Bereicherung und werden entsprechend auf ihre jeweilige Tätigkeit vorbereitet.
 
Ehrenamt- unbezahlbare Hilfe
 
 



"Herausforderung Sucht- wie Sie damit umgehen und Betroffenen helfen" (13.03.2018)

Eine Sucht ist eine Abhängigkeit zum Beispiel von Alkohol, Tabletten oder auch Drogen wie Cannabis bzw. anderen härteren Rauschmitteln. Der Betroffene hat bei der Einnahme keine Selbstkontrolle mehr. Er steht unter dem Zwang, mit Hilfe bestimmter Substanzen belastende Gefühle zu vermeiden oder zu verringern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Betroffene selbst erkennen, dass sie krank sind und Hilfe brauchen.
 
Herausforderung Sucht
 
 



Alarm im Darm (27.02.2018)

In Deutschland erkranken jedes Jahr ca. 73.000 Menschen an Darmkrebs. Damit zählt Darmkrebs zu den häufigsten Krebsleiden. Früh erkannt, lässt sich Darmkrebs meist gut und erfolgreich behandeln. Vorsorge heißt hier das Stichwort.
 
Alarm im Darm
 
 



Inklusion konkret im Gesundheitssystem (20.02.2018)

In Deutschland leben fast 1,5 Millionen Menschen mit einer geistigen Behinderung. Das Gesundheitssystem muss sich im Rahmen der Inklusion auf die Bedürfnisse dieser Klientel viel besser einstellen. Das sieht die UN-Behindertenrechtskonvention, die nahezu alle Länder der Welt unterzeichnet haben, exakt so vor. Schriftlich fixiert sind hier alle Voraussetzungen, die für Menschen mit Behinderung umgesetzt werden müssen. Und darüber sprechen wir im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken.
 
Inlusion konkret.mp3
 
 



Krebs: Neue Therapien und innovative Behandlungswege (30.01.18)

Die Zahl der Neuerkrankungen an Krebs hat sich in Deutschland seit Anfang der 1970er Jahre fast verdoppelt. Für das Jahr 2018 sagen Fachleute fast 500.000 Krebsneuerkrankungen voraus.
Chemotherapie oder Bestrahlung plus eine Operation im Vorfeld sind nach wie vor die bekanntesten Therapieformen bei Tumoren. Mittlerweile gibt es aber auch ganz viele innovative und neue Behandlungswege. Und wir sprechen darüber.
 
Krebs neue Behandlunsgmethoden.mp3
 
 



Kleine Patienten: Ihr Nachwuchs in guten Händen (16.01.2018)

Schwangerschaft und Geburt stellen das Leben von werdenden Eltern total auf den Kopf. Dabei gilt die wichtigste Frage vorab: Wo und wie soll unser Kind auf die Welt kommen? Die Auswahlmöglichkeiten sind groß. Im Gesundheitsspecial erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem Thema.
 
Kleine Patienten.mp3
 
 



Tun worauf es ankommt (19.12.2017)

Weihnachten steht vor der Tür und damit eine Zeit in der viele von uns auch mal an die Menschen denken, denen es nicht ganz so gut geht.
Für die St. Augustinus-Kliniken stehen Menschen, denen es nicht so gut geht, nicht nur im medizinischen Alltag im Mittelpunkt. Das gemeinnützige Unternehmen nimmt bei uns in der Region und weit darüber hinaus seine gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst.
Und deshalb berichten wir darüber gerne in unserem Gesundheitsspecial.
 
Tun worauf es ankommt.mp3
 
 



Brustkrebs: Wie man Nebenwirkungen von Therapien lindern kann (05.12.2017)

Brustkrebs ist mit etwa 30 Prozent die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Ungefähr 70.000 Mal im Jahr stellen Ärzte aktuell die Diagnose „Mammakarzinom“. Bei einer frühzeitigen Diagnose und durch moderne Behandlungsmethoden kann betroffenen Frauen geholfen werden. Doch mit den Nebenwirkungen der Behandlung haben sie meist noch länger zu kämpfen. Auch hier kann geholfen werden – und deshalb sprechen wir darüber hier im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken.
 
Brustkrebs.mp3
 
 



Inkontinenz: Was zu beachten ist und was dagegen hilft! (21.11.2017)

Es ist ein Tabuthema obwohl allein in Deutschland rund 10 Millionen betroffen sind. Inkontinenz ist meist ein Thema über das nicht gesprochen wird. Es schränkt die Lebensqualität der Betroffenen sehr ein und führt meist zu einer gesellschaftlichen Isolation.
Doch das muss nicht sein. Mit kleinen Eingriffen und Behandlungsmethoden lässt sich eine Inkontinenz effektiv behandeln und deshalb sprechen wir über dieses Tabuthema hier im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken.
 
Tabuthema Inkontinenz.mp3
 
 



Durchstarten in Gesundheit und Pflege: Die Vielfalt der Ausbildungsberufe (07.11.2017)

Ein Job, der Spaß macht, viel Abwechslung bietet und auch noch sicher ist. Das wünschen wir uns doch alle, oder? In der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege gibt es genau diese Jobs. Welche Chancen und Möglichkeiten junge Leute in diesen Berufsgruppen haben, darüber wollen wir heute im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken sprechen.
Die St. Augustinus-Kliniken als größter Gesundheitsversorger am Niederrhein bieten auf die Dauer von drei Ausbildungsjahren rund 250 Ausbildungsplätze an. Allein 180 davon in Gesundheits-, Kranken- und Altenpflegeberufen.
 
Ausbildungsberufe.mp3
 
 



Wenn es beim Sport kracht - so kommen Sie wieder auf die Beine! (10.10.2017)

Im Zweikampf mit dem Gegner oder einfach nur in der Sporthalle weggerutscht – rund zwei Millionen Mal kracht es in Deutschland pro Jahr beim Sport. Die Behandlung von Sportverletzungen ist in Arztpraxen und Krankenhäusern an der Tagesordnung. Wie Sie nach einer Sportverletzung möglichst schnell wieder auf die Beine kommen, ist daher unser Thema im Gesundheitsspecial.
 
Sportverletzungen.mp3
 
 



Pflege- ein Berufsfeld auch für Männer (24.04.2018)

Viele junge Erwachsene stehen nach ihrem Schulabschluss vor der großen Entscheidung, welcher Beruf ist nun der richtige für mich, welche Ausbildung kommt für mich in Frage? " Am Boy´s Day, dem 26. April, können Jungs in sogenannte Frauenberufe reinschnuppern. Der männliche Nachwuchs ist in der Kranken- oder Altenpflege besonders gefragt. Denn die Pflege ist nach wie vor eine Frauendomäne.
 
Pflege- ein Berufsfeld auch für Männer
 
 



Burnout: Vorbeugung, Anzeichen und Therapie (26.09.2017)

Ständig erreichbar sein, tagtäglich bei Job, Familie und Hobby 100 Prozent geben – ganz ehrlich – wir verlangen unserem Körper sehr viel ab. Doch wenn dieser Stress zum Dauerzustand wird, kann das ernsthafte Folgen für unsere Gesundheit haben. „Burnout: Vorbeugung, Anzeichen und Therapie“ ist daher das Thema im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken.
 
Burnout.mp3
 
 



Notfalldose und Patientenarmband - was Krankenhäuser für die Sicherheit tun (12.09.2017)

In einem Krankenhaus arbeiten Mitarbeiter unterschiedlicher Abteilungen ganz eng zusammen, um Ihnen als Patient die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Wo viele Menschen zusammenarbeiten, können aber auch Fehler passieren. Das Thema Patientensicherheit wird daher in den Krankenhäusern groß geschrieben. Was in den Einrichtungen der St. Augustinus-Kliniken alles getan wird, um die Sicherheit der Patienten sicherzustellen, darüber reden wir im Gesundheitsspecial.
 
Patientensicherheit.mp3
 
 



Fit im Job - wie Unternehmen und Mitarbeiter dazu beitragen können (04.07.2017)

Eine älter werdende Gesellschaft, Rente mit 67 und ein großer Fachkräftemangel. Keine Frage – fitte und leistungsfähige Mitarbeiter sind wichtiger denn je.
Immer mehr Unternehmen und Institutionen nehmen diese Herausforderung an und leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und Lebensqualität ihrer Mitarbeiterschaft.
Bei den St. Augustinus-Kliniken, dem großen Gesundheitsversorger hier bei uns am Niederrhein, hat die betriebliche Gesundheitsförderung einen ganz wichtigen Stellenwert. Und deshalb sprechen wir darüber im Gesundheitsspecial.
 
Fit im Job.mp3
 
 



Wenn die Gebärmutter krank wird - Tipps für Frauen und Paare (20.06.2017)

Rund 70 Prozent der Frauen in Deutschland sind im Laufe ihres Lebens von einer Gebärmuttererkrankung betroffen. Ob es sich dabei um eine gutartige oder bösartige Erkrankung handelt, sollte beim Frauenarzt dringend abgeklärt werden.
„Wenn die Gebärmutter krank wird“ ist daher unser Thema im Gesundheitsspecial, und wir geben Tipps für Frauen und Paare.
 
Mitschnitt Wenn die Gebärmutter krank wird.mp3
 
 



Gesunde Gefäße - was Sie wissen müssen (06.06.2017)

Schmerzen in den Beinen, Taubheit in den Händen, Muskelschwäche: Alles Symptome, die auf eine Erkrankung der Gefäße hindeuten können. Gefäßerkrankungen werden immer mehr zur Volkskrankheit. Rund jeder dritte Deutsche über 40 leidet mittlerweile daran. Wie die Gefäße gesund bleiben und wie die moderne Medizin bei einer Gefäßerkrankung helfen kann, darüber reden wir im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken.
 
Gesunde Gefäße.mp3
 
 



Aus dem Ausland zu uns - Fachleute vom Niederrhein helfen bei der Integration (23.05.2017)

Wer im Duden das Wort „Integration“ nachschlägt, erfährt dort, dass Integration die Verbindung einer Vielheit von einzelnen Personen oder Gruppen zu einer gesellschaftlichen und kulturellen Einheit meint. Diese Einheit herzustellen, ist spätestens seit der Flüchtlingswelle 2015 ein ganz wichtiges gesellschaftliches Ziel in unserem Land.
Die St. Augustinus-Kliniken leisten dazu einen wesentlichen Beitrag: „Aus dem Ausland zu uns - Fachleute vom Niederrhein helfen bei der Integration“ ist daher unser Thema im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken.
 
Aus dem Ausland zu uns.mp3
 
 



Schlaganfall - Symptome und moderne Behandlungsmöglichkeiten (09.05.2017)

Er kommt ganz plötzlich und verändert das eigene Leben meist entscheidend: Der Schlaganfall.
Rund 270.000 Menschen erleiden jedes Jahr in Deutschland einen Schlaganfall. Schnell und richtig behandelt, kann so ein Hirninfarkt glimpflich verlaufen. Zu spät oder falsch behandelt kann der Schlaganfall jedoch zum Tode führen.
Woran man einen Schlaganfall erkennt und wie man ihn richtig behandelt, wollen wir daher im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken klären.
 
Schlaganfall.mp3
 
 



Bewegung und Krankheit – wie Fitness vorbeugt und hilft (25.04.17)

Jeder kennt wohl das gute alte Sprichwort „Sich regen, bringt Segen“. Und das ist mittlerweile auch gut belegt. Immer mehr medizinische Studien beweisen, dass Sport und Bewegung gegen eine ganze Reihe von Krankheiten vorbeugend wirken und auch nach einer Erkrankung helfen können, schneller zu regenerieren.
Wie Sie mit einem gezielten Fitness-Training vorbeugen können, wollen wir daher im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken klären.
 
Bewegung und Krankheit
 
 



Depression - rechtzeitig erkennen und behandeln (28.03.17)

Es fühlt sich an, als würde man jeden Tag in einer dunklen Wolke hängen. Nichts macht mehr Spaß, für alles fehlt der Antrieb und jeder Tag ist eine Qual.
So oder so ähnlich beschreiben viele der rund 6 Millionen Patienten mit einer Depression in Deutschland ihren Alltag. Wenn eine Depression rechtzeitig erkannt und richtig behandelt wird, können die Patienten diesem Alltag aber gut wieder entfliehen. Und deshalb reden wir darüber im Gesundheitsspecial mit den Experten der St. Augustinus-Kliniken hier bei uns am Niederrhein.
 
Depression
 
 



Neue Wege für Menschen mit Behinderung (14.03.17)

Mitten im Leben stehen und ein Teil der Gesellschaft sein. Das wünscht sich doch eigentlich jeder, oder? Für Menschen mit einer Behinderung ist das aber nicht immer leicht und vor allem selbstverständlich. In vielen Lebensbereichen müssen sie Einschränkungen hinnehmen. Die St. Augustinus Behindertenhilfe möchte genau das aber vermeiden. Die Experten für die Versorgung von Menschen mit einer Behinderung in unserer Region gehen daher immer neue Wege und darüber wollen wir im Gesundheitsspecial sprechen.
 
GS_Menschen_mit_Behinderung_14_März_2017.mp3
 
 



Neue Chancen bei Diabetes (21.02.17)

Tag für Tag erkranken in Deutschland rund 1.000 Menschen an Diabetes. Die Zahl der Diabetespatienten hat in den letzten Jahren sprunghaft zugenommen.
Wie Sie Diabetes vorbeugen können und wie die moderne Medizin Diabetikern helfen kann, wollen wir daher heute Abend im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken besprechen.
 
Neue Chancen bei Diabetes.mp3
 
 



Neue Chancen bei Pflegebedürftigkeit – das bringt das Pflegestärkungsgesetz II (14.02.17)

Immer mehr Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Durch den demografischen Wandel wird im Jahr 2030 allein rund jeder dritte Deutsche über 70 Jahren an einer kognitiven Beeinträchtigung, zum Beispiel einer Demenz, leiden.
Bei uns im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken wollen wir daher der Frage nachgehen, was die Gesundheitspolitik zur Lösung dieses demografischen Problems beitragen kann und welche Chancen sich daraus für Menschen mit einer Pflegebedürftigkeit ergeben.
 
Pflegebedürftigkeit spezial
 
 



Wenn das Essen sauer aufstößt - Warnsignale aus Magen und Darm (31.01.17)

Es zwickt, es schmerzt, es drückt. Nicht hinter jedem Zipperlein muss automatisch eine Erkrankung stecken. Wenn Magen und Darm allerdings SOS funken, sollten wir genauer hinhören. „Wenn das Essen sauer aufstößt – Warnsignale aus Magen und Darm“ ist daher das Thema der Sendung.
 
Wenn das Essen sauer aufstößt.mp3
 
 



Leben bis zuletzt (06.12.16)

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Eine Frau, die heute 65 Jahre alt ist, kann statistisch gesehen mit weiteren knapp 21 Lebensjahren rechnen, ein Mann im gleichen Alter mit rund 18 Lebensjahren.
Wir leben länger, das klingt erst mal toll. Doch die entscheidende Frage ist: Wie wollen wir denn im Alter leben? Um diese Frage zu beantworten, gehen die St. Augustinus-Kliniken bei uns am Niederrhein neue Wege und leisten damit Pionierarbeit. Ihr Ziel: Leben bis zuletzt – und das so lange wie möglich unabhängig und würdevoll. Das ist unser Thema im Gesundheitsspecial.
 
Leben bis zuletzt.mp3
 
 



Demenz geht uns alle an – innovative Projekte aus Region (22.11.2016)

Und plötzlich sind sie weg. Die Erinnerungen an den Familienurlaub, an die eigene Kindheit oder an den eigenen Lebenspartner.
Unsere Gesellschaft wird immer älter und damit wächst auch die Gefahr, an Demenz zu erkranken. In Deutschland leben gegenwärtig fast 1,6 Millionen Demenzkranke. Jahr für Jahr treten rund 300.000 Neuerkrankungen auf. Sofern kein Durchbruch in Prävention und Therapie gelingt, wird sich die Zahl der Demenzpatienten bis zum Jahr 2050 auf rund 3 Millionen in Deutschland erhöhen.
Die St. Augustinus-Kliniken hier bei uns am Niederrhein gehen daher neue Wege, um Demenzpatienten zu helfen und sie in die Gesellschaft zu integrieren: „Demenz geht uns alle an – innovative Projekte aus der Region“ ist daher unser Thema im Gesundheitsspecial.
 
Demenz.mp3
 
 



Von Verspannung bis Verschleiß – das hilft bei Nacken- und Schulterbeschwerden (08.11.2016)

Acht Stunden lang auf einen Bildschirm gucken. Ab und zu mal ne kleine Pause und abends wieder vorm Fernsehen hocken. Viele Menschen bei uns am Niederrhein muten ihrer Schulter- und Nackenmuskulatur eine ganze Menge zu. Kein Wunder, dass es ab und zu zwickt und schmerzt und Schulter und Nacken verspannt sind. Was dagegen hilft wollen wir im Gesundheitsspecial der St. Augustinus- Kliniken klären.
 
Schulter- und Nackenschmerzen.mp3
 
 



Wenn der Bauch Alarm schlägt - Erkrankungen des Verdauungstraktes (25.10.2016)

Es drückt, es grummelt, es schmerzt und ziept. Viele von uns leiden unter Bauchschmerzen. Manchmal haben wir einfach nur was Falsches gegessen, manchmal steckt aber auch deutlich mehr dahinter. „Wenn der Bauch Alarm schlägt – Erkrankungen des Verdauungstraktes“ ist daher unser Thema im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken.
 
Wenn der Bauch Alarm schlägt.mp3
 
 



Der richtige Start ins Leben - Infos für werdende Eltern (04.10.2016)

Es ist der größte Wunsch für werdende Eltern: Sie wollen, dass ihr Kind einen optimalen Start ins Leben hat. Doch wie kann der richtige Start ins Leben aussehen und welche Rahmenbedingungen müssen dafür gegeben sein? Im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken wollen wir uns im Rahmen der Weltstillwoche genau mit diesen Fragen beschäftigen.
 
Der richtige Start ins Leben.mp3
 
 



Rundum fit - trotz Diabetes (20.09.2016)

Diabetes wird immer mehr zur Volkskrankheit. Rund 7 Millionen Menschen in Deutschland leiden bereits unter der Stoffwechselkrankheit. Tendenz: Stark steigend!
Experten gehen davon aus, dass bis 2030 rund 25 Millionen Menschen in Deutschland unter Diabetes Typ II - also dem nicht vererbbaren Diabetes – leiden werden. Wie man auch mit der „Zuckerkrankheit“ gesund und fit leben kann, darüber wollen wir im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken sprechen.
 
Fit trotz Diabetes.mp3
 
 



Wenn sich alles dreht – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Schwindel (06.09.2016)

Alles dreht sich, der Boden schwankt, ein Sog zieht uns scheinbar nach unten – plötzlich auftretender Schwindel ist für die Betroffenen ein beängstigendes und verunsicherndes Gefühl. Probleme mit dem Gleichgewicht äußern sich vielfältig und können zahlreiche Ursachen haben. Was hinter einem Schwindel stecken könnte, darüber wollen wir heute im Gesundheitsspecial der St. Augustinus-Kliniken sprechen.
 
Wenn sich alles dreht.mp3
 
Am Morgen
Nachricht schreiben
Wetter
4°C / 20°C
Neuss
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
NE-WS 89.4 verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Das Gesundheits-Special