Tag der offenen Tür

Am 08. Dezember laden wir euch ein. Kommt zum Tag der offenen Tür, schaut hinter die Kulissen und besucht den kleinsten Radio-Weihnachtsmarkt im Rhein-Kreis Neuss.

Senderführungen

Wir lassen euch alle dreißig Minuten in unsere Studios (10:15 Uhr bis 15:15 Uhr): Lernt unsere Moderatoren und Redakteure kennen, schaut hinter die Kulissen und erlebt unsere Nachrichten und Sendungen hautnah. Pro Führung können maximal 15 von euch teilnehmen. Zur besseren Planung wurden 10 Plätze bereits vorher online vergeben - diese Plätze sind mittlerweile komplett ausgebucht. Aber auch am Tag selbst habt ihr vor Ort noch die Chance, einen der Restplätze für eine der Führung zu ergattern. Aber Achtung: Die Plätze sind begrenzt, begehrt und wahrscheinlich auch vor Ort schnell weg. Sollten reservierte Plätze nicht abgeholt werden, werden sie 15 Minuten vor der Führung wieder frei gegeben.

Radio-Weihnachtsmarkt

© Paul Prescott - stock.adobe.com
© Paul Prescott - stock.adobe.com

Von 10 bis 16 Uhr gibt es vor unserem Sender den kleinsten Radioweihnachtsmarkt im Rhein-Kreis Neuss: Die beste Weihnachtsmusik, der Nikolaus kommt zu Besuch, ihr könnt Fanpakete gewinnen und unsere Moderatoren lesen Weihnachtsgeschichten auf der Bühne vor. An unserem Selfie-Automaten könnt ihr eure eigenen Erinnerungsbilder ausdrucken. Außerdem gibt es unsere exklusive NE-WS 89.4-Weihnachtsbaumkugel, Waffeln und Punsch. Das alles gegen eine freiwillige Spende an unsere Aktion Lichtblicke. Wir freuen uns auf euch.

Parken

Unsere lieben Nachbarn der Firma Coenen stellen uns freundlicherweise ihren Parkplatz direkt neben unserem Sender zur Verfügung. Dort könnt ihr kostenfrei parken - natürlich nur, so lange Platz vorhanden ist. Ansonsten kann man auch an einigen Stellen am Straßenrand auf der Moselstraße parken oder in der näheren Umgebung. Wenn ihr eine Senderführung gebucht habt, dann plant vielleicht ein paar Minuten für die Parkplatzsuche mehr ein.

Weitere Meldungen